Brandenburg : NACHRICHTEN

Zigarettenschmuggler mit 500 Stangen im Auto erwischt

Frankfurt (Oder) - Ein besonders dreister Zigarettenschmuggler ist Zöllnern des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) in die Fänge geraten. Der Mann sei mit fast 110 000 Zigaretten in seinem Auto auf einem Parkplatz an der Autobahn 12 in Berlin aufgefallen, teilte der Zoll am Dienstag mit. Die 500 Stangen Zigaretten befanden sich demnach auf dem Rücksitz, im Kofferraum und im hinteren Fußraum. Der Mann habe lediglich als Sichtschutz eine Decke über die Zigaretten auf der Rücksitzbank ausgebreitet. Durch die Entdeckung sei ein Steuerschaden von 16 000 Euro verhindert worden. AFP

Berliner Senat beschließt Bundesratsinitiative für mehr Bafög

Berlin - Berlin will mit Hilfe einer Bundesratsinitiative eine Erhöhung der Bafög-Leistungen erreichen. Der am Dienstag vom Senat beschlossene Vorstoß hat höhere Wohnpauschalen im Zuge der Ausbildungsförderung zum Ziel. So soll sich die Situation von Studenten verbessern, die nicht bei ihren Eltern wohnen und vielfach mit hohen Mieten zu kämpfen haben. Die aktuellen BAföG-Bedarfssätze reichten dem Regierenden Bürgermeister zufolge nicht mehr aus.dpa