Brandenburg : NACHRICHTEN

Woidke fordert mehr EU-Förderung für Breitbandausbau

Brüssel - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) verlangt von der EU-Kommission mehr Unterstützung beim Ausbau der Breitbandinfrastruktur. Das teilte Woidke am Donnerstag nach einem Treffen der Länderministerpräsidenten mit der EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Brüssel auf seiner Facebookseite mit. Künftig soll auch in Gebieten Förderung möglich sein, die mehr als 30 MBit/s bieten. Es habe keine feste Zusage, aber immerhin positive Signale gegeben, so Woidke. mar

Neuer Supercomputer für Brandenburger Wissenschaftler

Potsdam/Berlin - Wissenschaftler in Brandenburg können bald auf einen 30 Millionen Euro teuren Superrechner zugreifen. Mit einer Viertelmillionen Rechenkerne sei er etwa sechsmal schneller als sein Vorgänger, teilte das Brandenburger Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur am Donnerstag mit. Das Land Brandenburg beteiligt sich mit 1,7 Millionen Euro an der länderübergreifenden Investition. dpa