• Hitze-Woche: In Brandenburg wird es bis zu 39 Grad heiß

Hitze-Woche : In Brandenburg wird es bis zu 39 Grad heiß

Achtung, es wird heiß in der Region! Der Wetterdienst warnt in dieser Woche vor extremer Hitze. Am heißesten soll es am Mittwoch werden.

Sophia Förtsch Felix Wellisch
Foto (Symbolbild): Hauke-Christian Dittrich/dpa

Potsdam - Brandenburger und Berliner müssen sich in den kommenden Tagen auf extreme Temperaturen einstellen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet am Dienstag und Mittwoch mit starker bis extremer Wärmebelastung. Grund für die Hitzewelle ist heiße Saharaluft, die nach Deutschland strömt. Bei anhaltendem Sonnenschein liegen die Temperaturen am Dienstag bei über 31 Grad, im Norden Brandenburgs möglicherweise bei bis zu 36 Grad. Den Höhepunkt erreicht die Hitzewoche laut den Prognosen am Mittwoch mit 35 bis 39 Grad.

Mit der Hitzewelle steigt auch die Waldbrandgefahr. Für den Dienstag wurde in vier von 14 Regionen Brandenburgs die höchste Warnstufe fünf ausgerufen, wie aus einer Übersicht des Potsdamer Umweltministeriums hervorgeht. Betroffen sind die Landkreise Barnim, Havelland, Potsdam-Mittelmark und Spree-Neiße. In sieben Landkreisen gilt die zweithöchste Warnstufe vier. (dpa)


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.