• Flughafen BER: Opposition: Sitzung des Flughafen-Ausschusses war Farce

Flughafen BER : Opposition: Sitzung des Flughafen-Ausschusses war Farce

Aus Sicht der Opposition war die nächtliche Sitzung des Flughafen-Ausschusses im Potsdamer Landtag eine Farce.

Mehdorn auf der Ausschusssitzung: Begeisterung sieht anders aus.
Mehdorn auf der Ausschusssitzung: Begeisterung sieht anders aus.Foto: dpa

Der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Ingo Senftleben, warf den Verantwortlichen für den Hauptstadtflughafen am Dienstag vor, die wahren Baukosten zu vertuschen, zu verdecken und zu verheimlichen. „Es ist klar, dass das Geld nicht ausreicht, um den Flughafen fertigzustellen“, sagte er. In der Nacht zum Dienstag hatte Brandenburgs Flughafenkoordinator Rainer Bretschneider vor dem Ausschuss erklärt, Flughafenchef Hartmut Mehdorn habe im Aufsichtsrat bislang keine bestimmte Summe als weiteren Finanzbedarf beantragt. (dpa)