Dallgow-Döberitz : Rentner (79) auf Parkplatz von Lkw überrollt

Ein Lkw-Fahrer übersah einen Rentner auf einem Supermarkt-Parkplatz und schleifte ihn 25 Meter mit. Der 79-Jährige starb noch am Unfallort.

Gudrun Janicke
Foto: dpa

Dallgow-Döberitz - Ein 79 Jahre alter Fußgänger ist am Dienstag auf einem Supermarktparkplatz in Dallgow-Döberitz (Havelland) von einem Lastwagen überrollt und mehrere Meter mitgeschleift worden. Der Mann sei noch vor Ort gestorben, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion West.

Lkw schleifte Rentner 25 Meter mit

Der 54-jährige Lastwagenfahrer hatte demnach den Hänger abgekoppelt und wollte losfahren. Dabei kontrollierte nicht, ob sich jemand im toten Winkel befand. Nach dem Anfahren hörte er ein dumpfes Geräusch. Eine Zeugin machte ihn auf den Unfall aufmerksam. Er hatte da den Fußgänger etwa 25 Meter mitgeschleift. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen unabhängigen Sachverständigen zur Untersuchung des Unfalls. Die Kriminalpolizei ermittelt. (dpa)