• Coronakrise | Überblick aktuelle Lage: Alle Zahlen und Entwicklungen in Brandenburg
Update

Coronakrise | Überblick aktuelle Lage : Alle Zahlen und Entwicklungen in Brandenburg

Aktuelle Entwicklungen in der Coronakrise in Grafiken aufbereitet. Alle Covid-19-Fälle, Verteilung nach Alter und Geschlecht, alle Fälle in den jeweiligen Landkreisen u.v.m.

Die Zahl der Corona-Fälle in Brandenburg steigt derzeit immer weiter.
Die Zahl der Corona-Fälle in Brandenburg steigt derzeit immer weiter.Foto: Fabrizio Bensch/ Reuters (Symbolbild)

Wie hoch ist die Zahl der Corona-Infizierten in Brandenburg?

Das brandenburgische Gesundheitsministerium veröffentlicht mindestens ein Mal pro Tag aktuelle Zahlen. Die vom Ministerium veröffentlichten Zahlen sind jedoch nur eine Momentaufnahme - und oft schon kurze Zeit nach der Veröffentlichung überholt. Zudem gibt es eine hohe Dunkelziffer, viele Infizierte bemerken ihre Erkrankung nicht und werden nicht getestet.

[Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere runderneuerte App, die Sie hier für Apple-Geräte herunterladen können und hier für Android-Geräte.]

Wie schnell steigt die Zahl der Infizierten in Brandenburg an?

Der Blick auf die Kurve verdeutlicht, dass der starke Anstieg der Zahl der Corona-Fälle fast rund zwei Wochen nach dem ersten bekannten Fall in Oberhavel begann. 

Wieviele Menschen sind aktuell erkrankt?

Die Zahl der aktiv Erkrankten errechnet sich folgendermaßen: Zahl aller Corona-Fälle (kumuliert) - Zahl der Genesenen (kumuliert) - Zahl der Todesfälle (kumuliert).

Kurvenvergleich

Hier der Verlauf der Neuinfektionen (kumuliert), der im Zusammenhang mit Covid-19-Infektionen gemeldeten Todesfälle (kumuliert), die Zahl der Genesenen (kumuliert) und die aktuelle Zahl der Erkrankten.

Alter und Geschlecht

Das brandenburgische Gesundheitsministerium veröffentlicht täglich eine Statistik zu der Verteilung der Infektionen hinsichtlich diverser Altersgruppe sowie des Geschlechts.


Wie ist die Entwicklung pro Tag?

Seit Anfang März 2020 haben das Land Brandenburg und die Stadt Potsdam bestätigte Covid-19-Infektionen gemeldet. Hier der Überblick über die Entwicklung.

[Abonnieren Sie kostenlos den neuen PNN-Newsletter "Potsdam Heute": Hier geht es zur Anmeldung.]

Wie ist das Verhältnis von Erkrankungen und Genesungen?

Die Stadt Potsdam hat am 18. April 2020 erstmal die Zahl der Genesenen genannt: 103. Seitdem steigt die Zahl der als genesenen Patienten stetig an.

Für das Land Brandenburg hat das Gesundheitsministerium erstmalig am 14. April die Zahl der Genesenen genannt: 900. Auch diese Zahl steigt seitdem kontinuierlich.

7-Tage Inzidenz

Eine weitere wichtige Zahl ist die 50. Die betroffene Region bzw. Landkreis/ kreisfreie Stadt gilt dann als Risikogebiet. Wenn es also "kumulativ mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf die jeweilige Gebietskörperschaft" gibt, treten verschärfte Corona-Regeln in Kraft. Zudem gelten bereits ab dem Wert 35 erste Einschränkungen.


Corona-Todesfälle

Das brandenburgische Gesundheitsministerium veröffentlicht zudem täglich eine Übersicht zu den Todesfällen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung.

Wie ist die Lage in Potsdam-Mittelmark?

Im Landkreis Potsdam-Mittelmark ist die Zahl der Corona-Fälle in den letzten Tagen stark gestiegen. Auch wurden über 40 Todesfälle gemeldet. Die gute Nachricht: Es gibt bereits geheilte Patienten.

[Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere runderneuerte App, die Sie hier für Apple-Geräte herunterladen können und hier für Android-Geräte.]


Mehr zum Thema


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.