• Anti-Rassismus-Konzert in Chemnitz: Campino: Es geht nicht um Links gegen Rechts, es geht um politischen Anstand
Live

Anti-Rassismus-Konzert in Chemnitz : Campino: Es geht nicht um Links gegen Rechts, es geht um politischen Anstand

Bands wie Die Toten Hosen oder Feine Sahne Fischfilet spielen seit 17 Uhr in Chemnitz gegen Rassismus. Eine Gegenveranstaltung wurde untersagt. Dazu der Liveblog.

Matthias Jauch Matthias Kirsch Anne Armbrecht
Campino in Chemnitz.
Campino in Chemnitz.Foto: REUTERS/Hannibal Hanschke

- Seit 17 Uhr läuft in Chemnitz ein Gratis-Konzert unter dem Motto #wirsindmehr gegen Rassismus und Gewalt. Mit dabei sind unter anderem Die toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet oder Marteria.

- Eine Protestveranstaltung der islamfeindlichen Thügida wurde untersagt.

- Nachdem vor rund einer Woche der 35-jährige Daniel H. getötet worden war, hatte es erst am Wochenende wieder Demonstrationen von Rechtsradikalen und Gegenproteste gegeben.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.