Ab 2025 : In 20 Minuten vom Berlin Hbf zum BER

Die Bauarbeiten für die Dresdner Bahn im Brandenburger Teil können beginnen. Ab 2025 könnte der geplante Hauptstadtflughafen BER ab Berlin Hbf in 20 Minuten erreicht werden.

Esteban Engel
Fahrt in Richtung des BER-F_lughafenbahnhofs in Schönefeld - ab 2025 soll die Fahrt zwischen Berlin Hbf und BER nur 20 Minuten dauern.
Fahrt in Richtung des BER-F_lughafenbahnhofs in Schönefeld - ab 2025 soll die Fahrt zwischen Berlin Hbf und BER nur 20 Minuten...Foto: Thilo Rückeis

Potsdam/ Berlin - Die so genannte Dresdner Bahn kann auf dem brandenburgischen Teilstück zwischen Berlin und Blankenfelde gebaut werden.

Wie die Deutsche Bahn am Freitag mitteilte, habe das Eisenbahn-Bundesamt die Planung der Deutschen Bahn für den Ausbau der Bahnstrecke zwischen der Landesgrenze Berlin/Brandenburg und Blankenfelde genehmigt. "Damit kann jetzt auf dem noch verbliebenen der insgesamt vier Planfeststellungsabschnitte der Dresdner Bahn gebaut werden", heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Geplant ist, dass auf dem Streckenabschnitt zwei neue, elektrifizierte Fernbahngleise für Geschwindigkeiten bis zu 200 km/h und eine Verbindungskurve zum Flughafen BER hergestellt werden. "So wird der Flughafen BER vom Berliner Hauptbahnhof ab Dezember 2025 in 20 Minuten zu erreichen sein". Im 15-Minuten-Takt. Nach Dresden geht es dann in anderthalb Stunden und damit gut eine halbe Stunde schneller als heute - vor allem, weil die Strecke für Tempo 200 ausgebaut wird.

Die Bauarbeiten für die Dresdner Bahn hatte bereits Anfang Februar mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. Die Strecke wird für rund 560 Millionen Euro zwischen den Bahnhöfen Berlin-Südkreuz und Blankenfelde um zwei elektrifizierte Gleise erweitert. Die Bahnübergänge werden durch Brücken und Unterführungen ersetzt. Die Entscheidung, die nach dem Zweiten Weltkrieg gekappte Dresdner Bahn wieder aufzubauen, fiel 1993. Anwohner in Lichtenrade klagten gegen das Projekt und forderten wegen des Bahnlärms einen Tunnel - ohne Erfolg. (mit dpa)