24.11.2017, 13°C
  • Außenminister : Zwischen Ruhm und Blamage

    von Gerd Appenzeller

    Als Sigmar Gabriel am 27. Januar für einen absehbar kurzen Zeitraum von Frank-Walter Steinmeier das Amt des Außenministers übernahm, sagte er vor den Mitarbeitern des Hauses sinngemäß, er bemühe sich, die traditionsreiche Behörde nicht zu blamieren. Von ...

  • Anhalter Bahnhof : Es gibt so Tage

    von Christiane Peitz

    Heute schon Welttag gefeiert? Ist ja immer was los, seitdem die Vereinten Nationen im Oktober vor 70 Jahren den Welttag erfanden, als Aufmerksamkeitsverstärker für die Erniedrigten, Beleidigten und Vernachlässigten auf unserem Planeten. Seitdem schießen die ...

  • Bund und Länder lassen Air Berlin fallen

    von Sabine Beikler

    Die Verhandlungen über eine Transfergesellschaft sind gescheitert. 4000 Mitarbeitern droht die Kündigung

  • Wird Steudtner freigelassen? Menschenrechtler steht in Istanbul vor Gericht

    Nach mehr als drei Monaten Untersuchungshaft hat die türkische Staatsanwaltschaft überraschend die Freilassung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner gefordert. Der Staatsanwalt in Istanbul sprach sich am Mittwochabend dafür aus, ...

  • Stolpe befeuert Reformstreit

    Brandenburgs früherer Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) hat die Notwendigkeit einer Kreisgebietsreform im Land bekräftigt – sich jedoch nicht ausdrücklich hinter die aktuellen Reformpläne der rot-roten Landesregierung gestellt. Stillstand ...

  • Xi Jinping : Chinas neuer Kaiser

    von Benedikt Voigt

    Am Mittwoch wird es in der Großen Halle des Volkes in Peking das vielleicht wichtigste Schauspiel chinesischer Politik zu sehen geben: Die mächtigsten Männer Chinas treten vor die Weltpresse. Jeder Schritt der wahrscheinlich sieben Funktionäre wird genau ...

  • Schäuble zum Bundestagspräsidenten gewählt

    von Antje Sirleschtov

    Ex-Finanzminister ruft zum respektvollen Umgang miteinander auf. AfD-Kandidat Glaser fällt bei Wahl zum Parlaments-Vize durch

  • Pflanzengift Glyphosat vor dem Aus

    von Markus Grabitz

    Die EU-Kommission schlägt den Mitgliedsländern eine weitere Zulassung des umstrittenen Wirkstoffs Glyphosat für fünf bis sieben Jahre vor. Dies teilte die Kommission im Hinblick auf die entscheidende Sitzung am heutigen Mittwoch mit. Zunächst wollte ...

  • Entwurf für Nahverkehrsplan erntet Kritik

    Der Entwurf des neuen Landesnahverkehrsplans stößt auf teilweise deutliche Kritik. Sowohl im Potsdamer Rathaus als auch beim Fahrgastverband Pro Bahn und der Universität Potsdam wird zwar die Absicht begrüßt, das Angebot mit neuen Linien und dichteren ...

  • Der neue Bundestag : Helden wie ihr

    von Stephan-Andreas Casdorff

    Politik braucht Helden. Sagt Emmanuel Macron, Frankreichs Staatspräsident, aber das tut nichts zur Sache. Oder sagen wir so: Dass er es sagt, ändert nichts an der Tatsache. Politik braucht Helden des Alltags, jeden Tag. Warum das gerade jetzt hierzulande ein Thema ...

  • Mehdorn rechnet mit Air Berlin ab

    von Kevin P. Hoffmann

    Der Ex-Chef kritisiert den Pakt mit Lufthansa und die Politik: „Berlin wird wie ein Dorf behandelt“

  • Matthies meint : Noch jemand Vizekanzler?

    Bundeskanzler a.D. ist ein toller Job. Keine Verpflichtungen, aber Büro, Dienstwagen und eine Pension, für die eine arme Frau jahrhundertelang stricken müsste. Naturgemäß erreichen nur wenige Deutsche dieses Ziel, aber es gibt noch einen anderen Posten, der was ...

  • Ruft Katalonien am Donnerstag seine Unabhängigkeit aus?

    Die Konfrontation zwischen der spanischen Regierung in Madrid und der katalanischen Separatistenführung in Barcelona geht in die entscheidende Runde: Am Donnerstag will Kataloniens Regionalparlament zusammenkommen und über eine „Antwort auf die ...

  • Reichsbürger wegen Mordes lebenslang in Haft

    Das Landgericht Nürnberg- Fürth hat den zur Reichsbürgerszene zählenden Wolfgang P. wegen Mordes an einem Polizisten zu lebenslanger Haft verurteilt. Außerdem verurteilte das Gericht den 50-Jährigen am Montag wegen der vor einem Jahr im fränkischen ...

  • Mehr Regionalzüge für Potsdam Taktverdichtung ab Ende 2018 im Gespräch

    Die Regionalzugverbindungen von und nach Potsdam sollen künftig deutlich erweitert werden. Neue Linien sollen die Landeshauptstadt und Umlandkommunen mit Berlin verbinden. Die bestehenden, stark genutzten Regionalexpresspresslinien 1 und 7 sollen häufiger ...

  • Familiennachzug : Prinzip Feigheit

    von Anna Sauerbrey

    An diesem Donnerstag kommt ein echter Brocken auf den Tisch, an dem die Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und Grünen stattfinden: die Themen Flucht, Migration und Integration – und damit auch das Thema Familiennachzug. Am Wochenende steckten ...

  • Vier Fragen an Josef Joffe : Was macht die Welt?

    Türken aufklären, Bush zuhören und an den Kapitalismus glauben

  • Oppositionspolitiker Nawalny in Moskau freigelassen

    Nach 20 Tagen Arreststrafe ist der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny am Sonntag in Moskau wieder freigelassen worden. Abends sprach der Kremlkritiker bei einer Kundgebung im südrussischen Astrachan. Dabei äußerte er sich ausweichend ...

  • Kriminalität : Der schwache Staat

    von Gerd Appenzeller

    Staatsversagen – ein großes, ein schweres Wort. Wer mit diesem Begriff einen Vorwurf benennt, muss sorgfältig die Dimension dessen bedacht haben, was er damit auslöst. Denn versagt der Staat, verletzt er damit wissentlich oder fahrlässig Grundpflichten ...

  • Matthies meint : Kleiner Ausblick auf ein nahendes Fest

    Nach Weihnachten ist vor Weihnachten – das ist der Schreckensruf all jener, die mit dem Ritual nicht zurechtkommen, die bei lustig flackernden Kerzen an Atemnot denken und bei Geschenken an die Warteschlangen beim Umtausch. Dieser soziale Druck, der ja ein ...

Archiv

September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24

Archiv

Tundra-Stories: Forschung auf eisigem Grund

zum AWI - Blog


Die Permafrostforscher des Alfred-Wegener-Institutes, berichten ab dem 2. Juli 2012 von ihrer diesjährigen Sommerexpedition in den hohen Norden Russlands.

Kaufda

Ein Service von
Angebote und Prospekte von kaufDA.de

Ironman auf Hawaii

zum Ironman - Blog


Am 13. Oktober wird Helmut Schicketanz beim Ironman World Championship antreten, einem der härtesten Ausdauerwettkämpfe weltweit und das höchste Ziel der meisten Triathleten. Sie müssen 3,86 Kilometer im offenen Meer schwimmen, 180,2 Kilometer durch die Lavafelder Rad fahren und zum Schluss einen Marathon - 42,195 Kilometer - laufen, bei Temperaturen von meist 40 Grad Celcius. 25 Männer und Frauen in der Altersklasse 70 bis 74 Jahren haben sich für den Hawaii-Ironman qualifiziert. Im PNN-Blog berichtet Helmut Schicketanz direkt aus Hawaii über die Tage vor dem Wettkampf und das Ironman-Rennen.

Fotostrecken

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!