22.04.2018, 21°C

Potsdamer Oberbürgermeisterwahl : Woidke findet Potsdamer SPD-Duell gut

von Henri Kramer und Thorsten Metzner

Brandenburgs SPD-Chef Dietmar Woidke äußert sich vor der Entscheidung am Samstag erstmals zum parteiinternen Kandidaten-Duell. Wer soll zur Wahl antreten - Burkhard Exner oder Mike Schubert?

  • Brandenburg investiert in Bildung Schulen und Kitas profitieren am stärksten von Rekord-Landesetat mit 24,1 Milliarden Euro für 2019/2020

    von Marion Kaufmann

    Potsdam– Mit dem größten Doppelhaushalt in der Nachwende-Geschichte Brandenburgs will die rot-rote Landesregierung die Weichen über die Legislatur hinaus stellen und vor allem in Bildung investieren. 1000 zusätzliche Lehrer jährlich versprach ...

  • TXL-Gutachten : Die Möglichkeit eines Flughafens

    von Lorenz Maroldt

    Das vom Senat nach dem Tegel-Volksentscheid zur vorübergehenden Beruhigung der Gemüter beauftragte Rechtsgutachten bestätigt die Haltung der rot-rot-grünen Koalition zur Schließung des alten Flughafens, löst aber nicht ihr Problem: Solange es Möglichkeiten zur ...

  • Karlsruhe will Grundsteuer kippen

    Das Bundesverfassungsgericht wird das geltende Verfahren zur Berechnung der Grundsteuer voraussichtlich kippen. Dies zeichnete sich bei der Verhandlung am Dienstag in Karlsruhe ab. Die Richter machten deutlich, dass sie wenig Gründe sehen, ...

  • EU bietet Großbritannien den Exit aus dem Brexit an

    Die britische Regierung hat ablehnend auf einen Vorstoß der EU-Spitze zu einem möglichen Verbleib des Landes in der Europäischen Union reagiert. Ein Sprecher von Premierministerin Theresa May schloss am Dienstag in London ein zweites Brexit-Referendum ...

  • Immer öfter Hochwasser in der Mark

    Der Hochwasserschutz muss nach Ansicht von Experten in Deutschland und vielen anderen Regionen der Welt erheblich erweitert werden. Ohne Verbesserungen wie Deichausbau, veränderte Baustandards oder Siedlungsverlagerungen werde die Zahl der von Hochwasser ...

  • Brandenburg: BER-Start 2020 statt Tegel-Fiktion

    Brandenburgs Regierung sieht sich durch das neue Berliner Gutachten bestätigt, wonach der Airport Tegel nach BER-Start geschlossen werden muss. Das sei auch die Rechtsauffassung des Landes, sagte Flughafenstaatssekretär Rainer Bretschneider am Dienstag ...

  • SPD : Nicht nur auf Symbole starren

    von Robert Birnbaum

    Martin Schulz erinnert nur von ferne an den antiken Supermann Odysseus. Das ist schade, liefert der listenreiche Sagenheld doch dem SPD-Chef und der ganzen Partei ein Vorbild für den Umgang mit der Frage, wie sie es denn nun mit dem Regieren halten sollen. Vor die ...

  • Matthies meint : Endlich zusätzlicher Schub!

    Die aktuell übliche Einführung in moralinsaure Predigten lautet: „Wir müssen reden.“ Also, Firma AMG, schnelle Tochter des großen Hauses Mercedes, wir müssen reden. Beziehungsweise: Erst einmal redet die Nachrichtenagentur, die uns für die AMG-Zweitürer ...

  • Weniger Interesse an Stasi-Akten

    In Brandenburgs einziger Außenstelle der Stasi-Unterlagenbehörde in Frankfurt (Oder) sind die Anträge zur Akteneinsicht von Bürgern im vergangenen Jahr zurückgegangen. 2170 Anträge und damit rund 330 weniger als im Vorjahr (2506) wurden dort ...

  • VW investiert Milliarden in den USA

    Volkswagen will mit Milliarden- investitionen auf dem US-Markt, wo 2015 der Diesel-Skandal aufgedeckt wurde, wieder ins Geschäft kommen. Der Autobauer teilte am Montag auf der Automesse in Detroit mit, 2017 habe die Kernmarke VW ein Verkaufsplus von 5,2 ...

  • Fall Hilpert: Prozess gegen Banker geplatzt

    Im Fall des früheren Schwilowsee-Hoteliers Axel Hilpert ist am Potsdamer Amtsgericht der Prozess gegen den Ex-Regionalchef der Deutschen Kreditbank (DKB), Thomas Wichmann, geplatzt. Grund sind formale Verfahrensfehler der Staatsanwaltschaft Potsdam. Die ...

  • SPD vor dem Parteitag : Vorsicht, Anti-Politik

    von Stephan-Andreas Casdorff

    Manchmal kann man auf die Idee kommen, die SPD sei von allen guten Geistern verlassen. So auch jetzt wieder. Im Grunde ist unfassbar, was sich die Partei mitsamt ihrer Führung da gerade leistet. Soll sie sich mal nicht wundern, wenn sie jetzt mit Macht nicht die ...

  • Vier Fragen an Josef Joffe : Was macht die Welt?

    Zugeständnisse an den Raketenmann und auf die deutsche Oprah warten

  • Groko: CDU warnt SPD vor Nachbesserung Auch Woidke ermahnt eigene Partei

    Unionspolitiker haben gereizt auf SPD-Forderungen nach deutlichen Änderungen am Ergebnis der Sondierungen für eine neue schwarz-rote Koalition reagiert. Eine Woche vor dem SPD-Parteitag in Bonn, der über den Start von Koalitionsverhandlungen entscheiden ...

  • Experte: Software-Update nicht ausreichend für ältere Diesel

    Die von der Autoindustrie angebotenen Software-Updates für Millionen ältere Dieselfahrzeuge müssen nach Expertenmeinung durch Hardware-Umbauten ergänzt werden, um das Problem überhöhter Stickoxid-Emissionen (NOx) zu lösen. „Meine persönliche ...

  • Nuthestraße wird für zehn Monate zur Großbaustelle

    Ab Februar stehen Autofahrern in Potsdam erhebliche Behinderungen bevor: Dann wird die meistbefahrene Straße der Stadt für zehn Monate zur Großbaustelle. Wie der zuständige Landesbetrieb Straßenwesen auf PNN-Anfrage mitteilte, sollen die Arbeiten ...

  • Geschafft

    von Albert Funk

    Spitzen von Unionund SPD wollenneue Groko verhandeln Merkel, Schulz und Seehofer versprechensozialen Zusammenhalt Verabredungensummieren sich aufzusätzliche 46 Milliarden

  • Neue Koalition : Das Programm heißt Arbeit

    von Gerd Appenzeller

    Was die drei Parteivorsitzenden Angela Merkel, Horst Seehofer und Martin Schulz am Freitagmittag müde, aber durchaus zufrieden verkündeten, war mehr als eine Einigung auf den kleinsten Nenner, wie die Kritiker einer sich am Horizont abzeichnenden neuen großen ...

  • Baut Hertha doch ein Stadion in Brandenburg?

    Wenn es nicht möglich sein sollte, auf dem Olympiagelände im Westen der Hauptstadt ein neues Fußballstadion zu bauen, weicht Bundesligist Hertha BSC vielleicht doch ins brandenburgische Umland aus. Diese Option sei „noch nicht endgültig aus dem ...

Archiv

Februar 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
März 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
April 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22

Archiv

Tundra-Stories: Forschung auf eisigem Grund

zum AWI - Blog


Die Permafrostforscher des Alfred-Wegener-Institutes, berichten ab dem 2. Juli 2012 von ihrer diesjährigen Sommerexpedition in den hohen Norden Russlands.

Kaufda

Ein Service von
Angebote und Prospekte von kaufDA.de

Ironman auf Hawaii

zum Ironman - Blog


Am 13. Oktober wird Helmut Schicketanz beim Ironman World Championship antreten, einem der härtesten Ausdauerwettkämpfe weltweit und das höchste Ziel der meisten Triathleten. Sie müssen 3,86 Kilometer im offenen Meer schwimmen, 180,2 Kilometer durch die Lavafelder Rad fahren und zum Schluss einen Marathon - 42,195 Kilometer - laufen, bei Temperaturen von meist 40 Grad Celcius. 25 Männer und Frauen in der Altersklasse 70 bis 74 Jahren haben sich für den Hawaii-Ironman qualifiziert. Im PNN-Blog berichtet Helmut Schicketanz direkt aus Hawaii über die Tage vor dem Wettkampf und das Ironman-Rennen.

Fotostrecken

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!