22.07.2018, 26°C
  • Stromkonzerne : Flucht in die Neuordnung

    von Jakob Schlandt

    Vor ein paar Jahren noch waren RWE und Eon Erzrivalen, die sich das Schwarze unter den Fingernägeln nicht gönnten. Jetzt sind es Partner, die in einer beispiellosen Transaktion den deutschen Energiemarkt unter sich aufteilen wollen. RWE, das traditionsreiche ...

  • Vier Fragen an Josef Joffe : Was macht die Welt?

    Goodies an Kim verteilen, die Obamas bingen und Berechenbarkeit schätzen

  • Kurden-Konflikt erreicht Deutschland

    von Jörn Hasselmann

    Anschläge auf türkische Einrichtungen in Berlin und anderen Städten – Täter beziehen sich auf Krieg um Afrin

  • Röttgen fordert Verhandlungen im Handelsstreit mit USA

    Als Reaktion auf US-Präsident Donald Trumps Drohung mit Strafzöllen gegen BMW und Mercedes fordert der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen eine Deeskalation. Die EU solle nicht umgekehrt Strafzölle auf US-Waren erheben, sondern Verhandlungen über ein ...

  • SPD-Mann Zierke wechselt aus der Uckermark nach Berlin

    Die designierte Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) holt einen weiteren Brandenburger ins Ministerium. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke aus der Uckermark soll nach PNN-Informationen Parlamentarischer Staatssekretär bei Giffey werden. ...

  • Eon und RWE planen Megadeal

    Mit einem 20-Milliarden-Euro- Deal wollen die größten deutschen Versorger die Energiewirtschaft neu ordnen. Eon und RWE verständigten sich darauf, dass Eon die RWE-Ökostromtochter Innogy übernehmen soll. Innogy soll zerschlagen werden. Eon will die ...

  • SPD-Ministerriege : Mehr Giffey wagen!

    von Hans Monath

    Man hatte es fast nicht mehr für möglich gehalten, aber sie können sich wirklich noch freuen im Willy-Brandt-Haus. Bei der Bekanntgabe des Mitgliedervotums war Jubeln in der SPD-Zentrale noch streng verboten. Fünf Tage später standen dort neben der designierten ...

  • Die neue Bundesregierung ist komplett

    Berlin – Das neue Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist vollständig. Nach CDU und CSU haben am Freitag auch die Sozialdemokraten ihre Ministerinnen und Minister vorgestellt. Die SPD schickt drei Frauen und drei Männer an den Kabinettstisch. Damit sind in ...

  • Berliner wollen gemeinsame Pläne mit Brandenburg

    von Ralf Schönball

    Berlin endet nicht an der Stadtgrenze. Jedes Jahr ziehen etwa 10 000 Berliner nach Kleinmachnow oder Teltow, weil die Wohnungspreise in der Stadt zu teuer sind. Eine gemeinsame Planung für die Hauptstadt und ihren Speckgürtel fordern jetzt drei ...

  • SPD-Mannschaft für Merkel steht – fast

    von Stephan Haselberger, Thorsten Metzner und Hans Monath

    Heiko Maas wird Außenminister, Berliner Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey übernimmt Familienressort. Gabriel scheidet aus

  • Paralympics : Gipfel der Inklusion

    von Annette Kögel

    Kein Weg ist zu weit, kein Berg zu hoch. Und den magischen Mount Everest kann man auch ohne Füße erklimmen. Marc Inglis ist Neuseeländer, seit einem Bergsteigerunfall an beiden Beinen amputiert, und er hat auch nach seiner paralympischen Karriere auf dem ...

  • Kitaplätze in Potsdam werden knapp

    Die Zahl der Kitaplätze in Potsdam bleibt weiterhin knapp. Allerdings geht die Stadtverwaltung davon aus, dass im neuen Kitajahr 2018/19, das im August beginnt, alle Kinder versorgt werden können. Ein Stadtsprecher schränkte auf PNN-Anfrage am Donnerstag ...

  • Teurer Strom belastet vor allem ärmere Haushalte

    Die Erhöhung der Stromnetz- Grundpreise schlägt erheblich auf die Verbrauchertarife durch. Nach Berechnungen des Vergleichsportals Verivox ist der durchschnittliche Grundpreis, der unabhängig vom Verbrauch erhoben wird, bei einer Menge von 1500 ...

  • Stickoxide verantwortlich für viele Todesfälle

    Stickoxide sind nach einer neuen Studie des Umweltbundesamts (UBA) für Tausende vorzeitige Todesfälle und rund eine Million Krankheitsfälle pro Jahr verantwortlich. Rund 6000 Tode allein durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen ließen sich 2014 auf dieses Gift ...

  • Grippewelle: Zwei Tote in Brandenburg

    Die Grippewelle in Brandenburg hat einen neuen Höchststand seit Beginn der Zählungen im Jahr 2001 erreicht. Seit Anfang Januar wurden bereits 4 471 Fälle gemeldet, wie das Potsdamer Gesundheitsministerium am Donnerstag mitteilte. Zudem kamen zwei ...

  • Experten: AOK riskiert Grippe-Chaos

    von Rainer Woratschka

    Krankenkasse vereinbart sehr niedrigen Festpreis – fast alle Hersteller des Impfstoffs wollen dafür nicht produzieren und liefern

  • Frauentag : Kämpfen lohnt sich

    von Andrea Dernbach

    Frauentag 2018: In den Aufsichtsräten der großen Unternehmen steigt die Zahl der Frauen. Die Lücke zum Männerlohn ist in den vergangenen 30 Jahren um gut zehn Prozentpunkte auf 16 Prozent geschrumpft, am stärksten sogar bei den Niedriglöhnen. Mehr Frauen ...

  • SPD-Verbände einigen sich auf Giffey als Bundesministerin

    Die Bürgermeisterin des Berliner Bezirkes Neukölln, Franziska Giffey (SPD), soll Bundesministerin werden. Das erfuhren die PNN aus ostdeutschen SPD-Kreisen. Offen sei bislang aber noch, ob Giffey das Familienressort oder das Arbeits- und Sozialministerium ...

  • Fußballverband und Babelsberg 03 legen Streit bei

    Der Konflikt zwischen dem Regionalligisten SV Babelsberg 03 (SVB) und dem Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) ist beigelegt. Zwar bleibt die Strafe gegen die Babelsberger wegen Abbrennen von Pyrotechnik beim Spiel gegen Energie Cottbus im April vorigen ...

  • Freital war rechter Terror

    Im Prozess gegen die „Gruppe Freital“ hat das Oberlandesgericht Dresden lange Haftstrafen verhängt. Die sieben angeklagten Männer und eine Frau wurden unter anderem wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung, des Herbeiführens von ...

Archiv

Mai 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
Juni 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Juli 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22

Archiv

Tundra-Stories: Forschung auf eisigem Grund

zum AWI - Blog


Die Permafrostforscher des Alfred-Wegener-Institutes, berichten ab dem 2. Juli 2012 von ihrer diesjährigen Sommerexpedition in den hohen Norden Russlands.

Kaufda

Ein Service von
Angebote und Prospekte von kaufDA.de

Ironman auf Hawaii

zum Ironman - Blog


Am 13. Oktober wird Helmut Schicketanz beim Ironman World Championship antreten, einem der härtesten Ausdauerwettkämpfe weltweit und das höchste Ziel der meisten Triathleten. Sie müssen 3,86 Kilometer im offenen Meer schwimmen, 180,2 Kilometer durch die Lavafelder Rad fahren und zum Schluss einen Marathon - 42,195 Kilometer - laufen, bei Temperaturen von meist 40 Grad Celcius. 25 Männer und Frauen in der Altersklasse 70 bis 74 Jahren haben sich für den Hawaii-Ironman qualifiziert. Im PNN-Blog berichtet Helmut Schicketanz direkt aus Hawaii über die Tage vor dem Wettkampf und das Ironman-Rennen.

Fotostrecken

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!