24.04.2018, 16°C
  • 16.08.2017

Großeinsatz auf A24 wegen giftiger Salpetersäure

Neuruppin - Ein Leck in einem mit giftiger Salpetersäure gefüllten Tanklaster hat am Dienstag für einen Großeinsatz der Feuerwehr und kilometerlange Staus auf der Autobahn 24 gesorgt. Das Leck am Lkw war am Montagabend an der Raststätte Walsleben bei Neuruppin entdeckt worden. Daraufhin rückten rund 200 Feuerwehrleute an, die in Schutzanzügen und mit Atemmasken den Tank leerpumpen mussten. Dabei wurden einige von ihnen verletzt und mussten ärztlich behandelt werden. Die Autobahn war in beiden Richtungen bis Dienstagabend voll gesperrt. SCH/dpa

  • Erschienen am 16.08.2017 auf Seite 01

Social Media

Archiv

Kaufda

Ein Service von
Angebote und Prospekte von kaufDA.de

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!