21.10.2017, 15°C

Niedersachsen und VW : Der politische Konzern

von Alfons Frese

Ministerpräsident Stephan Weil hat eine gute Figur gemacht in diesem wilden Jahr. Im Frühjahr ging der VW-Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piëch auf Distanz zum Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn; Piëch verlor das Scharmützel und trat ...

  • Zahl der Terrorverfahren steigt rasant

    von Frank Jansen

    Generalbundesanwalt: Dieses Jahr bis zu 900 neue Ermittlungen – davon 80 Prozent gegen Islamisten

  • Tourismus in Berlin : Grenzenlos durch die Stadt

    von Lorenz Maroldt

    Die neuesten Zahlen bestätigen das Gefühl: Im ersten Halbjahr 2017 sind wieder einmal mehr Touristen in die Stadt gekommen als bei der Bilanz zuvor, und auch wenn die Zahlen nur unterdurchschnittlich um 1,8 Prozent steigen – Berlin bleibt eines der beliebtesten ...

  • Nordkorea gegen USA : Eine neue Weltordnung

    von Christoph von Marschall

    Erstmals seit der Kubakrise 1962 balanciert die Erde am Rand eines Atomkriegs. Nur heißt der US-Präsident nicht John F. Kennedy, sondern Donald Trump. Sein Gegner ist nicht die Sowjetunion, die bei allem Machtwillen unkalkulierbare Risiken scheute, sondern die ...

  • Sorge vor neuem Atomkrieg

    von Thomas Seibert, Washington

    Nordkorea droht mit Angriff auf US-Pazifikinsel Guam. Präsident Trump redet von Nuklear-Präventivschlag

  • Anhalter Bahnhof : Ein Automat für Bücher

    von Bernhard Schul

    Derzeit ist die Ruine des Anhalter Bahnhofs lose abgesperrt. Touristen können weiterhin vor dieser traurig-schönen Kulisse ihre Berlin-Fotos knipsen. Die sorgfältige Abdeckung der durch die Sprengung im Jahr 1959 freigelegten Mauerkronen mit Fensterblech sticht ...

  • Auto-Attentat auf Soldaten in Frankreich

    Nach einer Auto-Attacke auf Soldaten bei Paris prüfen die Ermittler einen Terrorverdacht. Der Fahrer steuerte seinen Wagen am Mittwochmorgen im Vorort Levallois-Perret in eine Gruppe Militärs und verletzte dabei sechs von ihnen. Das Auto sei zunächst ...

  • Brandenburgs Kommunen gespalten in Arm und Reich

    Brandenburgs Kommunen leiden einer aktuellen Studie zufolge trotz Haushaltsüberschüssen weiter unter einer angespannten Finanzlage. Die anhaltend gute Konjunktur ließ die Einnahmen im Vorjahr zwar steigen, aber mit drei Prozent deutlich ...

  • Charité-Forschung : Was der Bund heilen kann

    von Anja Kühne

    Von Arthrose bis Zyste – die meisten Berlinerinnen und Berliner nehmen die Charité als Krankenhaus wahr. Das Personal steht in gutem Ruf, weniger hingegen die sanitären Anlagen, von denen manche wohl noch aus der Gründungszeit der Charité als Pesthaus im Jahr ...

  • Merkel und Youtube : Stimmenfang im Neuland

    von Maria Fiedler

    Treffen sich ein Technik- Nerd, eine Modebloggerin, ein It-Girl und ein Historiker – mit der Kanzlerin. Was nach einem eigenartigen Zusammentreffen klingt, soll Angela Merkel Wähler in diesem Neuland namens Internet sichern. Am 16. August wird sie vier bekannte ...

  • Rabatte sollen Diesel retten

    von Henrik Mortsiefer

    Hersteller bieten Umstiegsprämien beim Kauf von Neuwagen an. VW gibt bis zu 10 000 Euro Preisnachlass

  • Potsdam will Garnisonkirche mitfinanzieren Durch Rechenzentrum entstehen Mehrkosten

    Potsdam wird sich womöglich erstmals doch direkt an den Kosten für den umstrittenen Wiederaufbau der Garnisonkirche beteiligen. Wie das Rathaus am Dienstagabend mitteilte, werde Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) den Stadtverordneten das für ihre ...

  • Schulz: SPD-Chef auch bei Niederlage

    SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will im Fall einer Niederlage bei der Bundestagswahl Parteichef bleiben. „Ich werde mich auf dem nächsten Parteitag natürlich um eine Wiederwahl bewerben“, kündigte er am Montag in Berlin bei einer Leserveranstaltung ...

  • Der neue Duden ist da : 145 000 Wörter – ein Fehler

    von Lutz Haverkamp

    Der normal halbwegs gebildete Deutsch sprechende Mensch kennt angeblich 4000 bis 10 000 Wörter, im analogen Alltag benutzt er gerade mal 400 bis 800 davon, online sind es noch weniger – um die 200, sagt die Wissenschaft. Und allzu oft müssen 140 Zeichen reichen. ...

  • Vor Krisentreffen: Dobrindt weiter für BER plus Tegel

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) tritt weiter für einen dauerhaften Weiterbetrieb des Flughafens Tegel nach einem Start des BER in Schönefeld ein. Das erklärte das Bundesministerium auf PNN-Anfrage, nachdem Brandenburg und Berlin ...

  • Trump-Präsidentschaft : Der Anfang vom Ende

    von Christoph von Marschall

    Nun wird’s ernst. Die Vorladungen des Sonderermittlers in der Russland-Affäre, Robert Mueller, erreichen den Kern des Trump-Wahlkampfteams. Seine Ermittlungen richten sich auch gegen den Präsidenten selbst. Er steht im Verdacht der Strafvereitelung. Er hatte ...

  • Wulff wegen Nebenjob in der Kritik

    Ex-Bundespräsident verdient sich trotz seines Ehrensolds von knapp 240 000 Euro etwas bei einer türkischen Modefirma dazu

  • Vier Fragen an Josef Joffe : Was macht die Welt?

    Trump tobt, Hanoi entführt, Italien ermittelt und Neymar kassiert

  • Weil will Neuwahl am Tag der Bundestagswahl

    Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will auch nach einer Neuwahl mit den Grünen weiterregieren. Er habe „den Eindruck“, sagte Weil dieser Zeitung, „dass die Wählerinnen und Wähler wissen, was sie an der rot-grünen ...

  • Wegen Dobrindt: Brandenburg beantragt BER-Krisensitzung

    Krisensitzung der BER-Eigner noch im August: Brandenburg hat eine Sondersitzung der Gesellschafterversammlung der gemeinsamen Flughafengesellschaft mit Berlin und dem Bund (FBB) ansetzen lassen. Wie aus dem dieser Zeitung vorliegenden Schreiben des ...

Archiv

August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21

Archiv

Tundra-Stories: Forschung auf eisigem Grund

zum AWI - Blog


Die Permafrostforscher des Alfred-Wegener-Institutes, berichten ab dem 2. Juli 2012 von ihrer diesjährigen Sommerexpedition in den hohen Norden Russlands.

Kaufda

Ein Service von
Angebote und Prospekte von kaufDA.de

Ironman auf Hawaii

zum Ironman - Blog


Am 13. Oktober wird Helmut Schicketanz beim Ironman World Championship antreten, einem der härtesten Ausdauerwettkämpfe weltweit und das höchste Ziel der meisten Triathleten. Sie müssen 3,86 Kilometer im offenen Meer schwimmen, 180,2 Kilometer durch die Lavafelder Rad fahren und zum Schluss einen Marathon - 42,195 Kilometer - laufen, bei Temperaturen von meist 40 Grad Celcius. 25 Männer und Frauen in der Altersklasse 70 bis 74 Jahren haben sich für den Hawaii-Ironman qualifiziert. Im PNN-Blog berichtet Helmut Schicketanz direkt aus Hawaii über die Tage vor dem Wettkampf und das Ironman-Rennen.

Fotostrecken

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!