21.11.2017, 4°C
  • Union nimmt Kurs auf Jamaika Sondierung mit Grünen und FDP angekündigt

    von Antje Sirleschtov

    Nachdem sich CDU und CSU auf eine gemeinsame Linie in der Flüchtlings- und Zuwanderungspolitik geeinigt haben, ist nun der Weg für Gespräche zur Bildung einer sogenannten Jamaika-Koalition frei. Am Freitag nächster Woche, also nach der Wahl eines neuen ...

  • Woidkes Kreisreform droht das Aus

    von Thorsten Metzner

    Anhörung im Landtag: Kreise und Rathäuser lehnen Pläne ab. Potsdams Oberbürgermeister Jakobs sieht Stimmungswandel in SPD

  • US-Topsenator über Donald Trump : Das Weiße Haus als Pflegeheim

    von Thomas Seibert

    Donald Trump streitsüchtig zu nennen, wäre eine Untertreibung. Neuestes Beispiel ist das Fernduell, das sich der Präsident mit dem wichtigen Senator Bob Corker von der eigenen Republikanischen Partei liefert. Corker seinerseits wirft Trump vor, er veranstalte eine ...

  • Umfrage zu Niedersachsenwahl: SPD knapp vor CDU

    Die SPD in Niedersachsen hat einer Umfrage zufolge kurz vor der Landtagswahl am Sonntag weiter Boden gutgemacht und sich vor die CDU gesetzt. Laut einer am Montag veröffentlichten Befragung des Instituts Insa für die „Bild“-Zeitung kamen die ...

  • Halbzeit für Potsdams Bauprogramm

    Das von der Stadt und Potsdams kommunaler Wohnungsbauholding Pro Potsdam beschlossene Neubauprogramm geht voran. Mittlerweile sind rund die Hälfte der angestrebten 2500 Wohnungen entweder fertiggestellt oder befinden sich in Bau. Derzeit errichtet die Pro ...

  • Merkel und die Union : Zeit für Remedur

    von Stephan-Andreas Casdorff

    So ist sie, die Union. So bleibt sie auch, komme, was wolle: ein Kanzler(innen)wahlverein. 32,9 Prozent bei der Bundestagswahl für CDU und CSU zusammen, und das bei diesen Voraussetzungen: mit einer parlamentarischen Opposition, die zu klein war und anfangs nicht in ...

  • Steudtner drohen 15 Jahre Haft in der Türkei

    von Susanne Güsten, Istanbul

    Staatsanwaltschaft wirft dem Berliner Menschenrechtler Terrorunterstützung vor – die Bundesregierung fordert seine Freilassung

  • Vier Fragen an Josef Joffe : Was macht die Welt?

    Hoffnung zelebrieren, den Iran einspannen – und mit Gabriel vermitteln

  • Matthies meint : Der Staat wird sich bedanken

    Die größten aller Fragen lassen sich kaum beantworten. Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? Und was wird, wenn ich mal tot bin? Wir schleppen diese Fragen mit uns herum, heften sie im Ordner „Sinn des Lebens“ ab, ohne dass sie Ruhe geben. Und nur ganz selten ...

  • Friedensnobelpreis : Ein Auftrag für die Menschheit

    von Hans Monath

    Vom Befehlshaber des US-Atomarsenals erwartet die Welt mehr Vernunft als von Nordkoreas Diktator. Doch als Donald Trump seine erste Rede vor den UN hielt, drohte er Nordkorea und Kim Jong Un mit „totaler Zerstörung“. Mehr als 80 Jahre nach Hiroshima und Nagasaki ...

  • Nobelpreis für Gegner der Atomwaffen Komitee in Oslo ehrt internationale Kampagne

    von Claudia von Salzen

    Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN). Mit der Entscheidung verband das norwegische Nobelkomitee zugleich einen Appell an die Atommächte zur Aufnahme von Abrüstungsverhandlungen, um ...

  • Madrid fordert Neuwahlen in Katalonien

    In der Katalonien-Krise hat sich die spanische Regierung für Neuwahlen in der nach Unabhängigkeit strebenden Region ausgesprochen. Es müsse der „Bruch“ zwischen Madrid und Barcelona gekittet werden, sagte Regierungssprecher Íñigo Méndez de Vigo am ...

  • Literaturnobelpreis : Die Welt weiten

    von Gerrit Bartels

    Es war leicht vorauszusehen, dass die Schwedische Akademie nach dem Literaturnobelpreis für Bob Dylan zurückkehren würde zum literarischen Tages- und Jahresgeschäft. Obwohl Bob Dylan immer wieder als Favorit gehandelt worden war, waren doch Verblüffung und auch ...

  • CSU sieht schwarz für Jamaika

    von A. Sirleschtov, R. Woratschka

    Dobrindt hält Bündnis für schwer möglich – Grüne müssten sich von „Spinnereien“ verabschieden

  • Katalonien-Konflikt : Hoffnung auf ein Signal

    von Gerd Appenzeller

    Es ist leider keine Operettenkomödie, die in diesen Tagen im Südwesten Europas aufgeführt wird. Es ist weder Operette noch Komödie, sondern vielleicht bald eine Tragödie, denn im Machtspiel zwischen Madrid und Barcelona wird es am Ende keine Versöhnung auf ...

  • Anhalter Bahnhof : Freier Eintritt, jetzt!

    von Bernhard Schulz

    Viele kluge Reden hat Gründungsintendant Neil MacGregor in Berlin schon gehalten, um dem Humboldt-Forum Resonanz zu verschaffen. Ein Gedanke erregte besondere Aufmerksamkeit: freier Eintritt ins künftige Forum im wiederaufgebauten Schloss! „Wenn man möchte, dass ...

  • Bessere Bahnstrecken für Pendler Planung für Stammbahn und S-Bahngleis startet

    Die Bahnverbindungen für Pendler zwischen Berlin und dem Brandenburger Umland sollen verbessert werden. Ein Konzept dafür wollen die beiden Bundesländer und die Deutsche Bahn nun gemeinsam erarbeiten, wie sie am Mittwoch mitteilten. Besonders im ...

  • Internationaler Fußball wandert 2018 ins Pay-TV

    Fernsehfußball wird für die Fans bald noch teurer: Der Großteil der 205 Spiele der Uefa Europa League wird von der Saison 2018/19 an in Deutschland und Österreich über die Pay-TV-Plattform Dazn übertragen. Nur 15 Begegnungen sollen im Free-TV laufen, ...

  • Türkei lässt Deutschen frei und verurteilt 34 Soldaten

    Ein wegen politischer Vorwürfe festgenommener Deutscher ist in der Türkei wieder freigelassen worden. Der deutsch-türkische Staatsangehörige sei am 26. Mai inhaftiert worden, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts am Mittwoch. Damit würden nun noch ...

  • Steinmeier fordert „ehrliche“ Flüchtlingspolitik

    von Ulrike Scheffer

    Bundespräsident am Tag der Einheit: Wir müssen klar unterscheiden, wer politisch verfolgt ist und wer vor Armut flieht

Archiv

September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21

Archiv

Tundra-Stories: Forschung auf eisigem Grund

zum AWI - Blog


Die Permafrostforscher des Alfred-Wegener-Institutes, berichten ab dem 2. Juli 2012 von ihrer diesjährigen Sommerexpedition in den hohen Norden Russlands.

Kaufda

Ein Service von
Angebote und Prospekte von kaufDA.de

Ironman auf Hawaii

zum Ironman - Blog


Am 13. Oktober wird Helmut Schicketanz beim Ironman World Championship antreten, einem der härtesten Ausdauerwettkämpfe weltweit und das höchste Ziel der meisten Triathleten. Sie müssen 3,86 Kilometer im offenen Meer schwimmen, 180,2 Kilometer durch die Lavafelder Rad fahren und zum Schluss einen Marathon - 42,195 Kilometer - laufen, bei Temperaturen von meist 40 Grad Celcius. 25 Männer und Frauen in der Altersklasse 70 bis 74 Jahren haben sich für den Hawaii-Ironman qualifiziert. Im PNN-Blog berichtet Helmut Schicketanz direkt aus Hawaii über die Tage vor dem Wettkampf und das Ironman-Rennen.

Fotostrecken

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!