17.11.2017, 8°C
  • Jamaika-Verhandler : Orwells Erben

    von Robert Birnbaum

    George Orwell ist weit herumgekommen im Leben. Geboren in Birma, dem heutigen Myanmar, später dort als Kolonialpolizist, als Freiwilliger im spanischen Bürgerkrieg, ein Jahr in Marrakesch, zwei Jahre auf der Hebriden-Insel Jura. Dort schrieb er sein bekanntestes ...

  • Jamaika-Sondierungen : Die Zeit und die Wunden

    von Malte Lehming

    Geduld ist die Weisheit des Herzens. Das ist einer dieser Kalendersprüche, die zwar platt-pathetisch klingen, aber etwas Wichtiges erhellen. Schließlich ahnt der Geduldige, dass im Kampf gegen die Zeit immer nur einer gewinnt – die Zeit. Ein anderer ...

  • „The List“ – Erinnerung an Flucht und Tod

    Fast 5000 Menschen sind laut den UN in diesem Jahr bei der Migration in andere Länder gestorben. Sie seien ertrunken, verhungert, verdurstet oder gewaltsam ums Leben gekommen, teilte die Internationale Organisation für Migration (IOM) in Genf mit. Diese ...

  • Potsdam heute wegen Bombe lahmgelegt

    Während der Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg am Potsdamer Hauptbahnhof ist am heutigen Mittwoch mit starken Beeinträchtigungen zu rechnen. In einer Sperrzone müssen bis 8 Uhr rund 10 000 Potsdamer ihre Wohnungen verlassen. Die ...

  • Paradise Papers : Ein Skandal, ganz legal

    von Harald Schumann

    Und wieder ein Leak. Wieder hat ein anonymer Helfer Medien Millionen von Dateien aus Steuerfluchtzentren zugespielt. Erneut erfahren wir, mit welchen Praktiken die Superreichen und ihre Konzerne sich im großen Stil ihrer Steuerpflicht entziehen. Mal sind es als ...

  • Nach Kreisreform-Flop: Woidke räumt Fehler ein

    von Thorsten Metzner

    SPD-Führung im Krisenmanagement: Erik Stohn einstimmig als neuer Generalsekretär nominiert. Rot-Rot gegen Neuwahlen

  • Merkel warnt vor Spekulationen um Neuwahlen

    CDU-Chefin Angela Merkel hat die möglichen Jamaika-Partner davor gewarnt, immer wieder eine vorgezogene Neuwahl für den Fall des Scheiterns ins Spiel zu bringen. Auch die CDU müsse ein Jamaika-Bündnis nicht um jeden Preis eingehen, sagte die Kanzlerin am ...

  • Matthies meint : Beinhart geht das ab hier

    Jede Massenschlägerei fängt ganz harmlos an, mit ein paar Sprüchen, Muskelspielen, Drohungen – aber sorgfältig dosiert, damit nicht gleich eine Seite vor Angst davonläuft, es wäre ja schade drum. Möglicherweise hat also Simone Peter, die Ko-Vorsitzende der ...

  • Bundesregierung begrüßt Steuer-Enthüllungen

    Die Bundesregierung hat die Enthüllungen zu Steueroasen durch die „Paradise Papers“ begrüßt. Dadurch würden „Strukturen, Akteure und Nutznießer steuerlicher Parallelwelten“ bekannt gemacht, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag. Die ...

  • Bombe am Bahnhof wird entschärft

    Rund 9700 Potsdamer müssen am morgigen Mittwoch ihre Wohnungen verlassen. Dann soll eine am Montag gefundene Weltkriegsbombe neben dem Sitz der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) entschärft werden. Gesperrt sind ab 8 Uhr unter anderem der ...

  • Klimagipfel in Bonn : Schön reden

    von Gerd Appenzeller

    Man muss nicht einmal besonders sensibel für Symbolik sein, um dieses Signal zu verstehen: Die kleine pazifische Inselnation Fidschi ist der offizielle Gastgeber der Weltklimakonferenz, die am Montag in Bonn eröffnet wird. Vom Ozean umgebene Länder im Pazifik und ...

  • Gipfel der Hoffnung

    von Nora Marie Zaremba und Cordula Eubel

    Heute beginnt in Bonn die 23. Weltklimakonferenz. Die Herausforderungen an das Treffen sind enorm

  • Vier Fragen an Josef Joffe : Was macht die Welt?

    Psychiater suchen, Minister ersetzen und Puigdemont frisieren

  • CDU beantragt Auflösung des Landtags

    Die CDU in Brandenburg hat nach der Absage der Kreisreform durch die rot-rote Landesregierung und der Regierungskrise unter Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) die Forderung nach Neuwahlen bekräftigt. Ingo Senftleben, Chef der Landespartei und der ...

  • IS zündet Autobombe in Flüchtlingsgruppe

    Bei einem Autobombenanschlag auf Flüchtlinge in der ostsyrischen Provinz Deir Essor sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 75 Menschen getötet worden. Laut der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte zündeten Kämpfer der ...

  • Scholz treibt die SPD

    von Cordula Eubel und Marie Rövekamp

    Parteivize fordert Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro. Linke: Ein Schritt in unsere Richtung

  • Matthies meint : Ali, das ist schon mal schlecht

    Eine alte Regel des Reporterhandwerks lautet: Mit einem Erdbeben anfangen und dann langsam steigern. Das wird allerdings immer schwerer, weil allenthalben um uns herum Erdbeben toben, und zwar aus nichtigstem Anlass. Was sollte es da noch zu steigern geben? ...

  • Datenwirtschaft : Kontrolle dringend gesucht

    von Carsten Werner

    Vor russischen Hackern und Cyber- angriffen hatten Geheimdienste und Politiker immer wieder gewarnt. Nun zeigt sich: Mit gewöhnlichen digitalen Werkzeugen haben Manipulatoren unsere digitalen Fenster Facebook, Twitter und Google erreicht. Die Konzerne bekennen das ...

  • Merkel hält Jamaika für machbar

    Ungeachtet der Streitereien zwischen den Jamaika-Unterhändlern ist Kanzlerin Angela Merkel zuversichtlich, dass ein Bündnis von CDU, CSU, FDP und Grünen gelingen kann. In ihrer ersten öffentlichen Stellungnahme zwei Wochen nach Beginn der ...

  • Potsdams Linke setzt auf parteilose Frau

    Erstmals seit 1990 stellt die Potsdamer Linke eine parteilose Frau als Kandidatin für das Amt des Oberbürgermeisters in der Landeshauptstadt auf. Bei der Wahl im Herbst 2018 soll die 52-jährige Gleichstellungsbeauftragte aus dem Potsdamer Rathaus, ...

Archiv

September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17

Archiv

Tundra-Stories: Forschung auf eisigem Grund

zum AWI - Blog


Die Permafrostforscher des Alfred-Wegener-Institutes, berichten ab dem 2. Juli 2012 von ihrer diesjährigen Sommerexpedition in den hohen Norden Russlands.

Kaufda

Ein Service von
Angebote und Prospekte von kaufDA.de

Ironman auf Hawaii

zum Ironman - Blog


Am 13. Oktober wird Helmut Schicketanz beim Ironman World Championship antreten, einem der härtesten Ausdauerwettkämpfe weltweit und das höchste Ziel der meisten Triathleten. Sie müssen 3,86 Kilometer im offenen Meer schwimmen, 180,2 Kilometer durch die Lavafelder Rad fahren und zum Schluss einen Marathon - 42,195 Kilometer - laufen, bei Temperaturen von meist 40 Grad Celcius. 25 Männer und Frauen in der Altersklasse 70 bis 74 Jahren haben sich für den Hawaii-Ironman qualifiziert. Im PNN-Blog berichtet Helmut Schicketanz direkt aus Hawaii über die Tage vor dem Wettkampf und das Ironman-Rennen.

Fotostrecken

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!