18.10.2017, 18°C
  • Türkei nimmt zwei weitere Deutsche fest

    von Susanne Güsten, Istanbul

    Schulz drängt auf Gegenmaßnahmen „in den nächsten Tagen“. Özdemir nennt Erdogan „Geiselnehmer“

  • Wir schaffen das : Empathie verändert

    von Gerd Nowakowski

    Das ist der Satz, den es ohne Empathie nicht gegeben hätte. Von der Kanzlerin, die damit für sie ganz ungewohnt ins ungeschützte politische Feld ging. Drei Worte, die vor allem aber jene Empathiewelle widerspiegelten, die Ende August 2015 überall bei der Ankunft ...

  • Matthies meint : Einer für alle

    Wer gegenwärtig bei Google „20 Millionen“ eingibt, der erhält ganz oben dreierlei: 20 Millionen Euro verdient Ousmane Dembélé jährlich bei Barcelona, 20 Millionen Euro hat RB Leipzig für Kevin Kampl ausgegeben. Und der ADAC, das mag die Dimension ...

  • Auch DGB-Chef warnt vor Folgen von Rassismus

    In der Debatte um rassistische Äußerungen führender AfD-Politiker hat DGB-Chef Reiner Hoffmann die Intervention von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier begrüßt. „Rassismus und Worte aus den unseligsten Zeiten deutscher Geschichte ...

  • Hurrikan „Harvey“ : Was die Not hervorbringt

    von Anna Sauerbrey

    Noch ist die Lage in Houston unklar. Noch weiß niemand, wie viele Leben Harvey und die Überflutung fordern. Doch schon jetzt zeigt sich: Sturm und Unwetter holen das Beste aus den Amerikanern heraus – und zeigen die schlechteste Seite der USA als Staat. ...

  • Steinmeier warnt vor rassistischer Hetze

    von Stephan Haselberger und Antje Sirleschtov

    Bundespräsident reagiert auf AfD-Attacken gegen Özoguz. „Tiefpunkt der politischen Auseinandersetzung“

  • Unternehmen finden keine Auszubildenden

    Zum Start des neuen Ausbildungsjahrs sind in Berlin und Brandenburg knapp 9200 Ausbildungsplätze nicht besetzt. Gleichzeitig suchen noch mehr als 10 100 Jugendliche nach freien Stellen, wie die Regionaldirektion Berlin- Brandenburg der Agentur für Arbeit ...

  • Macron wagt sich an Lockerung des Arbeitsrechts

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat seine umstrittene Arbeitsrechtsreform offiziell vorgestellt. Es ist sein wichtigstes wirtschaftspolitisches Projekt. Er hofft damit, die hohe Arbeitslosigkeit in Frankreich von fast zehn Prozent in den Griff zu ...

  • Auch Wöhrl steigt aus Rennen um Air Berlin aus

    Im Bieterkampf um die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin gibt es einen Konkurrenten weniger. Nach ersten Sondierungen mit Air Berlin kündigte der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl am Donnerstag an, vorerst die Geschäftsdaten des Unternehmens ...

  • Katastrophaler Monsun wütet in Südasien

    Bei Überschwemmungen in Südasien sind in der diesjährigen Monsunzeit bereits mehr als 1500 Menschen ums Leben gekommen. Allein in Indien starben seit Juni mehr als 1300 Menschen, so örtliche Behörden am Mittwoch. In Nepal und Bangladesch ...

  • New Orleans fürchtet „Katrina II“

    von Thomas Seibert, Washington

    Sturmtief „Harvey“ bedroht jetzt Louisiana. Meteorologen warnen vor lebensgefährlichen Überflutungen

  • Ende der Nachsicht : Polens Erdoganisierung

    von Christoph von Marschall

    Bundeskanzlerin Angela Merkel wird ihre Polen-Politik ändern müssen. Die Strategie der Nachsicht ist gescheitert. Die Erfahrungen mit der nationalkonservativen PiS-Regierung widerlegen die Hoffnung, im Dialog lasse sich der Angriff auf Demokratie und Rechtsstaat ...

  • Anhalter Bahnhof : Die Kunst des Hashtags

    von Frederik Hanssen

    Man kann über das Programm der CDU verschiedener Meinung sein – mit „Fedidwgugl“ aber ist der PR-Agentur Jung von Matt, die die Christdemokraten im Bundestagswahlkampf betreut, ein echter Scoop gelungen. Die zungenbrecherische Buchstabenkombination findet sich ...

  • Zwei Drittel der Flüchtlinge mit Abschluss

    Fast zwei Drittel der erwachsenen Flüchtlinge, die seit 2013 nach Deutschland gekommen sind, haben einen Schulabschluss. 35 Prozent absolvierten eine weiterführende Schule, 25 Prozent verfügen über einen mittleren Abschluss, 20 Prozent über einen ...

  • UN einig gegen Kim Jong Un

    Der UN-Sicherheitsrat hat den neuerlichen Test einer Mittelstreckenrakete durch Nordkorea in einer Sondersitzung einstimmig als „empörend“ verurteilt. Zudem rief das höchste UN-Gremium das diplomatisch isolierte Land auf, konkrete Schritte zu ...

  • Bundestagswahl : Schwarz-Grün? Geht gar nicht

    von Malte Lehming

    Es war einmal ein Traum. Alles in ihm war schön und gut. Nette, undogmatische Konservative reichten einer bürgerlichen Schöpfungsbewahrungs-Avantgarde die Hand. Union und Grüne bildeten eine Koalition. Endlich. Akut rumpelt es zwar etwas bei der Frage ...

  • Transfers im Fußball : Schulz, der Linksverteidiger

    von Christian Vooren

    Martin Schulz hat in seiner Jugend leidenschaftlich gekickt. „Ich war total fußballverrückt. Meine Bibel war der ,Kicker‘, mein Gott war Wolfgang Overath“, sagte der Kanzlerkandidat und Köln-Fan einmal in einem Interview. Schulz war ...

  • Bildungspolitik : Klotzen statt kleckern

    von Anja Kühne

    Kommender Montag, acht Uhr in Deutschland: „Öffnet eure Bücher auf Seite 21!“, sagen zehntausende Lehrkräfte zwischen Garmisch und Kiel wie aus einem Mund – und Hunderttausende von Siebtklässlern landauf, landab beugen sich synchron über denselben Text. ...

  • Müller gegen Ryanair

    von Heike Jahberg

    Air Berlin: Regierungschef bezieht klar Stellung

  • Matthies meint : Wie der Diesel überlebt

    Hier ist der Plan, der Dieselfahrverbote überflüssig machen wird: Wir verbieten den Eltern in den Großstädten einfach, ihre Kinder mit dem Auto zur Schule zu bringen. Damit werden erstens jährlich circa drei Quintilliarden besonders umweltbelastende Kurzfahrten ...

Archiv

August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18

Archiv

Tundra-Stories: Forschung auf eisigem Grund

zum AWI - Blog


Die Permafrostforscher des Alfred-Wegener-Institutes, berichten ab dem 2. Juli 2012 von ihrer diesjährigen Sommerexpedition in den hohen Norden Russlands.

Kaufda

Ein Service von
Angebote und Prospekte von kaufDA.de

Ironman auf Hawaii

zum Ironman - Blog


Am 13. Oktober wird Helmut Schicketanz beim Ironman World Championship antreten, einem der härtesten Ausdauerwettkämpfe weltweit und das höchste Ziel der meisten Triathleten. Sie müssen 3,86 Kilometer im offenen Meer schwimmen, 180,2 Kilometer durch die Lavafelder Rad fahren und zum Schluss einen Marathon - 42,195 Kilometer - laufen, bei Temperaturen von meist 40 Grad Celcius. 25 Männer und Frauen in der Altersklasse 70 bis 74 Jahren haben sich für den Hawaii-Ironman qualifiziert. Im PNN-Blog berichtet Helmut Schicketanz direkt aus Hawaii über die Tage vor dem Wettkampf und das Ironman-Rennen.

Fotostrecken

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!