28.06.2017, 26°C
  • 26.05.2015

ZUM SCHLUSS EIN REMIS IN ZWICKAU: Makangu trifft vom Elfmeterpunkt

Am letzten Spieltag der Regionalligasaison spielte der SV Babelsberg 03 beim FSV Zwickau 1:1 (1:0). Michael Schlicht hatte die Gastgeber nach 16 Minuten in Führung gebracht. Der Ausgleich fiel in der 48. Minute durch Joaquim Makangu, der einen Strafstoß verwandelte, nachdem er zuvor selbst im Strafraum der Zwickauer gefoult worden war. Es war der sechste Saisontreffer für den Nulldrei-Stürmer, der sich um eine Vertragsverlängerung bewirbt.

Der SV Babelsberg 03 spielte mit: Gladrow – Mihm, von Piechowski, Schönwälder, Cepni – Grundler (67. Schulze- Buschhoff), Sindik – Cubukcu,Uzun, Zimmer (76. Patrick Tietz) – Makangu.

Als Abgänge beim SVB stehen zum Saisonende bereits vier Spieler fest.

Neben Maximilian Zimmer werden auch Jonas Schmidt und Lucas

Albrecht den Verein verlassen. Dominic Feber, bislang Nummer zwei im Nulldrei-Tor, beendet seine Fußball-Laufbahn. Neuzugänge sind bislang noch nicht bekannt. pek

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!