20.09.2017, 16°C
  • 08.11.2013

Kellerduell auf der Sandscholle

Babelsberg 03 II will endlich zu Hause gewinnen

Im Ringen um den ersten Saisonsieg auf heimischem Platz nimmt Fußball-Brandenburgligist SV Babelsberg 03 II am morgigen Samstag um 14 Uhr einen erneuten Anlauf. Kontrahent ist diesmal das aktuelle Tabellenschlusslicht Preussen Eberswalde. Die Barnimer gehören zu den großen Enttäuschungen im bisherigen Saisonverlauf. Im letzten Jahr drittbestes Team der Liga, durfte man die Preussen vor Saisonbeginn durchaus zum erweiterten Favoritenkreis zählen. Stattdessen aber reichte es bisher lediglich zu einem einzigen Saisonsieg und insgesamt nur mageren acht Punkten. Neben dem Weggang wichtiger Leistungsträger ist vor allem ein übermäßiges Verletzungspech als Grund für die Talfahrt auszumachen. Babelsbergs Reserveelf konnte durch den wichtigen 5:4-Erfolg in Oranienburg am vergangenen Wochenende neuen Mut im Kampf um den Klassenerhalt fassen und hat nunmehr die Gelegenheit, durch einen dreifachen Punktgewinn den Anschluss an das Tabellenmittelfeld herzustellen. „Wir wollen den Schwung aus Oranienburg auf den eigenen Platz mitnehmen und in diesem Sechs-Punkte-Spiel endlich den ersten Heimsieg einfahren“, sagt SVB-Trainer Matthias Struck. R.S.

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!