29.05.2017, 27°C
  • 29.07.2013

SV BABELSBERG 03: Daniel Mazar als 19. Spieler verpflichtet

Fußball-Regionalligist SV Babelsberg 03 hat Daniel Mazar als 19. Spieler für die am Samstag beginnende Saison verpflichtet. „Daniel ist ein sehr willensstarker Spieler, der uns vor allem perspektivisch helfen soll“, sagt Cheftrainer Cem Efe über den 21-jährigen Mittelfeldspieler, der vom Lichterfelder FC Berlin an den Babelsberger Park kam. Der Israeli begann bei Beitar Tubruk mit dem Fußball, ehe er mit seinen Eltern 2005 nach Berlin kam. Er kickte dort im Nachwuchs von Hertha BSC, dann bei Dynamo Dresden für die U19 und bis Sommer 2012 in 26 Partien für Dynamo II in der NOFV-Oberliga Süd. Im Januar 2013 verpflichtete ihn Lichterfelde; für den Oberligisten, der nach der Saison mit Regionalliga-Aufsteiger BFC Viktoria Berlin fusionierte, bestritt er zwölf Spiele. „Babelsberg ist ein Traditionsverein und eine gute Chance für mich, mich in Deutschland zu präsentieren“, so Rechtsfuß Mazar, der einen Ein-Jahres- Vertrag erhielt. M. M.

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!