22.03.2017, 10°C
  • 03.04.2013

PARTNERSCHAFTEN: Zusammenarbeit mit drei Vereinen

Der SVB 03 arbeitet mit drei Vereinen in einer Kooperationspartnerschaft zusammen. Blau-Gelb Falkensee, der SC Deetz und der FC Internationale werden unterstützt. Das Ganze ist Bestandteil einer „Umlandoffensive“, durch die die Struktur im Nachwuchsbereich gefördert werden soll. Eine besondere Rolle spielt dabei der ehemalige SVB-Profi Almedin Civa, der seit dem Ende seiner Karriere Schulungen für Trainer und Spieler der Vereine anbietet. Durch die Zusammenarbeit soll die Präsenz des SVB als zweitgrößter Fußballverein Brandenburgs hinter Energie Cottbus gestärkt werden. Außerdem soll talentierten Nachwuchsspielern in Babelsberg eine noch bessere sportliche Entwicklung geboten werden. „Bei Potsdamer Vereinen“, so SVB-Marketingchef Thoralf Höntze, „wäre die Konkurrenzsituation zu groß.“ H. M.

Social Media

Umfrage

Sollten die Mund-Pissoirs in einem neuen Potsdamer Club abgerissen werden? Stimmen Sie ab!