28.04.2017, 12°C
  • 30.11.2012

SV BABELSBERG 03

Fußball-Drittligist SV Babelsberg 03 unterstützt die Fan-Initiative „Fußballfans gegen Homophobie“. Im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC am Samstag soll eine Werbebande mit der Aufschrift „Nulldrei gegen Homophobie“ im Fernsehbereich zu sehen sein. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Laut Club-Mitteilung sind die Babelsberger der erste Profiverein in Deutschland, der ein sichtbares Zeichen gegen die Diskriminierung und Diffamierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Identität setzt. Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg unterstützt den Aktionstag des Vereins. dpa

Social Media

Umfrage

Sollten die Mund-Pissoirs in einem neuen Potsdamer Club abgerissen werden? Stimmen Sie ab!