25.05.2018, 25°C
  • 09.02.2018

Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Fechten: Nominierung für Junioren-EM. Ultimate Frisbee: Goldfingers vor Erstliga-Aufstieg. Wasserball: OSC steht am Scheideweg. Basketball: Eintracht empfängt Eagles. Handball: Werderaner Oberliga-Erfolge.

FECHTEN
Nominierung für Junioren-EM
Leonardo Pichler vom OSC Potsdam wurde am gestrigen Donnerstag durch den Deutschen Fechter-Bund für die diesjährige Junioren-Europameisterschaft im russischen Sotschi (2. bis 11. März) nominiert. Damit ist Pichler der erste Potsdamer Fechter nach Robert Wiede im Jahr 1991, der für Deutschland bei einem internationalen Championat auf der Planche stehen wird. PNN

ULTIMATE FRISBEE
Goldfingers vor Erstliga-Aufstieg
Die Herren des Goldfingers Ultimate Club Potsdam demonstrierten ihre Stärke in der 2. Liga Nord. Beim ersten Spielwochenende in Dresden gelangen ihnen fünf klare Siege gegen den Gastgeber, Hamburg, Wuppertal, Duisburg und Leipzig, womit sie die Tabelle anführen. Ohne Niederlage zu bleiben, war eine erstklassige Mannschaftsleistung“, sagte Spielertrainer Florian Fischer, dessen Team nun als Favorit für den Aufstieg gilt. Die Goldfingers-Damen liegen derweil in der 3. Liga auch auf Platz eins. PNN

WASSERBALL
OSC steht am Scheideweg
Wohin führt der Weg des OSC Potsdam in der Männer-Bundesliga? Das Team von Trainer Alexander Tchigir steht am Scheideweg. Verlieren die Potsdamer am morgigen Samstag bei der SG Neukölln (Beginn: 18 Uhr), stecken sie im Abstiegskampf - im Falle eines Sieges könnten sie aber sogar auf den fünften Tabellenplatz klettern und zumindest den Anschluss Richtung des vierten Ranges schaffen. Genau auf diesem befindet sich die SG Neukölln, die vor zwei Wochen noch im Viertelfinale des deutschen Pokals geschlagen wurde. PNN

BASKETBALL
Eintracht empfängt Eagles
Die Hoffnung ist zurück, nun soll sie weiter genährt werden. Eine Woche nach dem ersten Saisonauswärtssieg soll für den RSV Eintracht in der 2. Bundesliga ProB Nord der insgesamt fünfte Erfolg des Spieljahres her. Der Tabellenletzte empfängt am Sonntag die Itzehoe Eagles (Beginn: 17.30 Uhr/BBIS-Sporthalle Kleinmachnow), die ihrerseits um den Klassenerhalt kämpfen. tog

HANDBALL
Werderaner Oberliga-Erfolge
Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter dem HV Grün-Weiß Werder. Zwei Heimsiege standen in der Oberliga zu Buche. Die Männer gewannen gegen den Bad Doberaner SV mit 31:27 (16:10) und sind Tabellensechster, die fünftplatzierten Damen aus Werder ließen dem TSV Rudow beim 35:23 (17:7) keine Chance. Übernächstes Wochenende geht es für beide Teams auswärts weiter. tog

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!