16.12.2017, 3°C
  • 02.10.2017

Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Volleyball: Gutes EM-Debüt von Lisa Gründing. Rudern: Daniela Schultze wird WM-Vierte. Handball: VfL überrascht beim Spitzenteam/Erster Heimsieg der Werder-Männer. Schwimmen: Weltcup-Doppelsieg für Diener. Basketball: Hohe Niederlage des RSV Eintracht. Leichtathletik: Potsdamer laufen vorne weg.

VOLLEYBALL
Gutes EM-Debüt von Lisa Gründing
Ihr erste Teilnahme mit der deutschen Frauen-Nationalmannschaft an einer Europameisterschaft kann Lisa Gründing als Erfolg verbuchen. Beim Kontinentalchampionat in Aserbaidschan präsentierte sich die Mittelblockerin des SC Potsdam sehr gut und hatte ihren Anteil daran, dass die personell neu aufgestellten „Schmetterlinge“ bis ins Viertelfinale kamen. Dort unterlag Deutschland dem letztlich viertplatzierten Gastgeber 0:3. tog

RUDERN
Daniela Schultze wird WM-Vierte
Mit der erhofften Medaille hat es nicht ganz geklappt, dennoch darf Daniela Schultze zufrieden mit ihrem Auftritt bei der Weltmeisterschaft sein. Die Sportlerin des RC Potsdam wurde am Samstag in Sarasota/USA Vierte mit dem deutschen Doppelvierer, der nach dem Olympiasieg 2016 auf allen Positionen neu besetzt wurde. Etwa eine dreiviertel Bootslänge fehlte dem Überraschungs-Europameister zu Bronze, das sich Großbritannien holte. Es siegten die Niederlande, Rang zwei belegte Polen. Für 26-jährige Daniela Schultze war es erst die zweite Teilnahme an einer Elite-WM. 2015 kam sie mit dem Achter auf den zehnten Rang. Nun, nach der Rückkehr von der Riemen- zur Skulldisziplin, verbuchte die frühere U23-Doppelzweier-Weltmeisterin bei den Erwachsenen ihren ersten A-Finaleinsatz im Kräftemessen der weltweit Besten. tog

HANDBALL
VfL überrascht beim Spitzenteam
Ausrufezeichen durch den VfL Potsdam: Der mit fünf Niederlagen in die Saison gestartete Drittligist hat seinen ersten Punkt eingefahren – und das beim amtierenden Nordstaffelmeister und derzeitigen Tabellenführer TSV Altenholz. Ein 34:34 (14:15) erkämpften die Potsdamer auswärts. Allerdings gaben sie dabei den sich über weite Strecken der Partie abzeichnenden Sieg noch aus der Hand. Knapp fünf Minuten vor Schluss führte der VfL 34:29, hielt dann aber nicht der starken Schlussoffensive des Gastgebers stand. Dennoch unter dem Strich ein Erfolgserlebnis für die bis dato gebeutelten Adler. tog

Erster Heimsieg der Werder-Männer
Souverän kamen die Männer des HV Grün-Weiß Werder zu ihrem Premierenheimsieg in der aktuellen Oberligasaison. Mit 32:22 (15:8) wurde der amtierende Ostsee-Spree-Meister LHC Cottbus zurück in die Lausitz geschickt. 4:4 Punkte bedeuten momentan Tabellenplatz sieben für die Werderaner. Die Grün-Weiß-Damen verpassten indes zuhause einen Coup. Gegen den als Oberliga-Titelaspiranten gehandelten BFC Preussen mussten sie sich knapp 26:27 (14:14) geschlagen geben und belegen bei 3:3 Zählern Rang vier. tog

SCHWIMMEN
Weltcup-Doppelsieg durch Diener
Bei der diesjährigen Weltcup-Serie hat Christian Diener seine ersten beiden Siege erkämpft. Der Rückenspezialist vom Potsdamer SV gewann in Hongkong über 100 und 200 Meter Rücken. Weiter geht es am Mittwoch und Donnerstag in Doha. Insgesamt schwamm Olympiafinalist Diener dieses Jahr schon siebenmal auf das Weltcup-Podest. tog

BASKETBALL
Hohe Niederlage des RSV Eintracht
Eine Woche nach seinem Auftakterfolg in eigener Halle kassierte Zweiligist RSV Eintracht 1949 eine Klatsche beim ersten Auswärtsspiel der neuen Saison. Die Mittelmärker unterlagen am Sonntag 63:94 (29:48) gegen den SC Rist Wedel. tog

LEICHTATHLETIK
Potsdamer laufen vorne weg
Unter fast 250 Startern über die Zehn-Kilometer-MBS-Cupstrecke beim 34. Brandenburger Beetzseelauf in Brandenburg an der Havel überzeugte der Potsdamer Markus Cyranek (FC Deutsche Post). In 36:06 Minuten siegte er vor Jens Killat vom Potsdamer Laufclub (36:32) und dem Brandenburger Thomas Schulz (36:46). Bei den Damen gewann sorgten Friederike Mettke (41:56) und Damaris Gericke (43:22) für einen Doppelsieg des Potsdamer Laufclubs, Dritte wurde die Polin Paulina Czaja (44:27). Vor dem letzten MBS-Cup-Lauf am Sonntag in Bad Belzig führen in den Gesamtwertungen Alexandra Latocha (SG Brieselang/150 Punkte) und Markus Cyranek (147). PNN

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!