23.09.2017, 16°C
  • 06.09.2017

Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Wasserball: Siegreich im kleinen Finale. Ringen: Auftaktsieg für Germania. Fußball: Sebastian Brendel als Losfee.

WASSERBALL
Siegreich im kleinen Finale
Jeweils mit dem Bronzerang beim traditionellen Freundschaftsturnier der SG Neukölln um den Heinz-Stachow-Pokal am vergangenen Wochenende beendeten die OSC-Nachwuchsteams ihre Sommerpause. Zunächst gewann die Potsdamer U13 in der Gruppenphase gegen die SG Neukölln II 21:0 und gegen das dänische Nationalteam mit 8:6. Nach einem 7:10 gegen die Wasserfreunde Spandau 04 verpasste die Mannschaft den Gruppensieg und qualifizierte sich für das „kleine Finale“, das gegen den ASC Duisburg 10:7 gewonnen wurde. Im Wettbewerb der U15 wurde im Modus „jeder gegen jeden“ gespielt. Am Samstag gewann der OSC gegen Dänemark mühelos 11:2 und auch der Gastgeber Neukölln wurde 13:2 besiegt. Tags darauf verlor der OSC gegen den späteren Turniersieger Duisburg 5:10 und die Wasserfreunde Spandau 04 mit 3:6. fkö

RINGEN
Auftaktsieg für Germania
Zum Saisonauftakt in der Regionalliga Mitteldeutschland gewannen die Männer des RC Germania Potsdam mit 20:11 beim AC Germania Artern. Bereits zur Hälfte des Kampftages sorgten Tom Laerz, Aslan Balatov, Alexander Biederstädt und der mitringende Trainer Ricardo Melz für eine 12:3-Führung. Neuzugang Radu Cataraga, Justus Wydmych sowie Sven Menzel stellten dann den verdienten Erfolg her. G.P.

FUSSBALL
Sebastian Brendel als Losfee
Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel wird zur Losfee. Der Potsdamer zieht am kommenden Montag um 11 Uhr in der AOK-Nordost-Zentrale in Teltow die Paarungen der dritten Runde des AOK-Landespokals. Mit im Lostopf ist Brandenburgs Rekord-Cupsieger SV Babelsberg 03fkö

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!