21.05.2018, 22°C
  • 06.09.2017

Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Wasserball: Siegreich im kleinen Finale. Ringen: Auftaktsieg für Germania. Fußball: Sebastian Brendel als Losfee.

WASSERBALL
Siegreich im kleinen Finale
Jeweils mit dem Bronzerang beim traditionellen Freundschaftsturnier der SG Neukölln um den Heinz-Stachow-Pokal am vergangenen Wochenende beendeten die OSC-Nachwuchsteams ihre Sommerpause. Zunächst gewann die Potsdamer U13 in der Gruppenphase gegen die SG Neukölln II 21:0 und gegen das dänische Nationalteam mit 8:6. Nach einem 7:10 gegen die Wasserfreunde Spandau 04 verpasste die Mannschaft den Gruppensieg und qualifizierte sich für das „kleine Finale“, das gegen den ASC Duisburg 10:7 gewonnen wurde. Im Wettbewerb der U15 wurde im Modus „jeder gegen jeden“ gespielt. Am Samstag gewann der OSC gegen Dänemark mühelos 11:2 und auch der Gastgeber Neukölln wurde 13:2 besiegt. Tags darauf verlor der OSC gegen den späteren Turniersieger Duisburg 5:10 und die Wasserfreunde Spandau 04 mit 3:6. fkö

RINGEN
Auftaktsieg für Germania
Zum Saisonauftakt in der Regionalliga Mitteldeutschland gewannen die Männer des RC Germania Potsdam mit 20:11 beim AC Germania Artern. Bereits zur Hälfte des Kampftages sorgten Tom Laerz, Aslan Balatov, Alexander Biederstädt und der mitringende Trainer Ricardo Melz für eine 12:3-Führung. Neuzugang Radu Cataraga, Justus Wydmych sowie Sven Menzel stellten dann den verdienten Erfolg her. G.P.

FUSSBALL
Sebastian Brendel als Losfee
Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel wird zur Losfee. Der Potsdamer zieht am kommenden Montag um 11 Uhr in der AOK-Nordost-Zentrale in Teltow die Paarungen der dritten Runde des AOK-Landespokals. Mit im Lostopf ist Brandenburgs Rekord-Cupsieger SV Babelsberg 03fkö

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!