22.05.2018, 22°C
  • 03.08.2016

Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Schwimmen: SCP-Duo für Paralympics nominiert. Moderner Fünfkampf: Zwei EM-Medaillen für Matthes.

SCHWIMMEN 
SCP-Duo für Paralympics nominiert
Der Deutsche Behindertensportverband hat Anfang dieser Woche 148 Athleten für die Paralympics in Rio nominiert. Zu ihnen gehören der 27-jährige Torben Schmidtke und die fünf Jahre jüngere Maike Naomi Schnittger vom Schwimmteam des SC Potsdam. Beide gelten als deutsche Medaillenkandidaten. Schmidtke gewann 2012 in London bereits paraylmpisches Silber über seine Paradestrecke 100 Meter Brust. tog

MODERNER FÜNFKAMPF 
Zwei EM-Medaillen für Matthes
Sowohl nach dem Einzelwettbewerb als auch nach der Staffel durfte Anna Matthes bei der Jugend-A-Europameisterschaft in Barcelona das Siegerpodest erklimmen. Die Athletin des OSC Potsdam, die 2014 Bronze bei den Olympischen Jugendspielen gewonnen hatte, wurde zunächst Dritte im Einzel – sie musste sich nur zwei Russinnen geschlagen geben. In der Staffel holte Matthes dann noch gemeinsam mit der Berlinerin Rebecca Langrehr Silber hinter Italien. tog

 

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!