21.08.2017, 18°C
  • 20.07.2016

Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Moderner Fünfkampf: Matthes ist Vize-Weltmeisterin. Drachenboot: Zwei Doppelerfolge bei Schüler-Cup. Tanzsport: Nur die Weltmeister waren besser.

MODERNER FÜNFKAMPF 
Matthes ist Vize-Weltmeisterin
Gemeinsam mit der Berlinerin Rebecca Langrehr hat Anna Matthes (OSC Potsdam) Staffelsilber bei der Junioren-Weltmeisterschaft im irischen Limerick gewonnen. Das deutsche Duo musste nur Italien den Vortritt lassen. Im Einzelwettbewerb belegte Matthes den elften Rang und landete mit Deutschland in der Team-Wertung auf Platz vier. tog

DRACHENBOOT 
Zwei Doppelerfolge bei Schüler-Cup
Rund 600 Kinder und Jugendliche aus Potsdam sowie Umgebung paddelten am vergangenen Freitag beim 14. Schüler-Drachenboot-Cup in Werder an der Havel. Bei dem vom Verein „Preussen-Kanu“ im OSC Potsdam veranstalteten Wettbewerb holten das Ernst-Haeckel-Gymnasium Werder (Kategorie Klasse 7/8 und Sekundarstufe II) sowie das Einstein-Gymnasium Potsdam (Klasse 9/10 und Girls-Cup) jeweils zwei Siege. Bei den Grundschulen gewann das Team Wilhelmshorst 1. PNN

TANZSPORT 
Nur die Weltmeister waren besser
Auf Einladung des chinesischen Fachverbandes nahmen die beiden Potsdamer Hip-hop-Tänzerinnen Christin Glock und Michele Rudnick vergangenes Wochenende an den 4. Chinese Open in Nanjing teil. Dort musste sich das Duo vom Tanzhaus Potsdam nach einer starken Leistung nur den amtierenden Weltmeistern aus Japan geschlagen geben. PNN

 

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!