25.04.2017, 9°C
Themenschwerpunkt:

SV Babelsberg 03

  • 13.05.2016
  • von Peter Könnicke

SV Babelsberg 03: Fitmach-Tage für das Highlight

von Peter Könnicke

Zu seinem letzten Regionalliga-Heimspiel der Saison 2015/16 empfängt der SV Babelsberg 03 den FC Schönberg 95. Diese Partie und der Liga-Abschluss nächste Woche gegen den BFC Dynamo sind nochmal zwei wichtige Tests für das Pokalfinale.

Für den SV Babelsberg 03 rückt der Saison-Höhepunkt immer näher. Am 28. Mai will der Regionalligist gegen den Liga-Rivalen FSV 63 Luckenwalde den Landespokal gewinnen. Zuvor heißt es noch zweimal, sich dafür im Liga-Alltag in Form zu bringen. Nächste Möglichkeit dafür bietet das letzte Heimspiel der Saison am kommenden Sonntag gegen den FC Schönberg (Beginn: 13.30 Uhr/Karl-Liebknecht-Stadion).

Vor einigen Wochen hatte Nulldrei-Cheftrainer Cem Efe von einem kleinen Formtief seiner Mannschaft gesprochen, nachdem in sechs Spielen kein Sieg gelang und das Defensivspiel schwächelte – bis dahin eigentliche Stärke des SVB. Nun zeigt zumindest die Erfolgskurve wieder nach oben – zuletzt gelangen Siege zu Hause gegen Germania Halberstadt (1:0) und in der Vorwoche beim FC Carl Zeiss Jena (2:0).

SVB hat die 50-Punkte-Marke im Visier

Das Training wurde in den vergangenen Wochen vor allem im konditionellen Bereich noch einmal intensiviert, um zum wichtigen Pokalspiel nach einer langen Saison ausreichend Luft zu haben. Gegen Aufsteiger Schönberg und kommende Woche beim BFC Dynamo hat der SVB die Chance, mit einem Erfolg die 50-Punkte-Marke zu erreichen – ein Wert, von dem Nulldrei in den zurückliegenden Jahren weit entfernt war. 

Social Media

Umfrage

Sollten die Mund-Pissoirs in einem neuen Potsdamer Club abgerissen werden? Stimmen Sie ab!