22.10.2017, 13°C
  • 23.09.2010
  • von PNN

 STADTNOTIZEN 

von PNN

Freunde von Dean Reed treffen sich

Die Freunde des 1986 verstorbenen US-Schauspielers Dean Reed, der in der DDR lebte, treffen sich am kommenden Samstag, dem 25. September, im Hanns-Eisler-Klub in der Waldstadt II in der Saarmunderstraße 66. Das Treffen beginnt um 15 Uhr.

Kulturscheune Marquardt

Die Schauspielerin Andrea Schöning liest am Samstag, dem 25. September, um 17 Uhr in der Kulturscheune Marquardt aus Texten von Tschechow und Barnes.

Studio of Fine Art & Gallery

Die Märchenerzählerin Silvia Ladewig erzählt „Geschichten von der Seidenstraße: China wo alles begann“. Die Veranstaltung findet am 25. September um 20 Uhr in der Studio of Art & Gallery in der Dortustraße 55 statt.

Gottesdienst zum Diakonie-Sonntag

Am 26. September findet um 10 Uhr ein gemeinsamer Gottesdienst der Kirchengemeinde im Oberlinhaus und der Evangelischen Kirchengemeinde aus Anlass des „Diakonie-Sonntags“ statt.

Zugewanderte in der DDR

Die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung veranstaltet am Dienstag, dem 28. September, ab 18 Uhr ein Podiumsgespräch zum Thema „Wie DDR–Zuwanderer die deutsche Einheit erlebten“ in der Heinrich-Mann-Allee 107.

Tag der offenen Tür

Das Begegnungshaus Groß Glienicke lädt zum Tag der offenen Tür am 25. September von 14 bis 18 Uhr ein. PNN

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!