22.06.2018, 17°C

Eltern sprechen von Schlägen und Herabsetzung : Neue Vorwürfe gegen Erzieher: Stadt überprüft Hort in Bornim

von Sandra Calvez

Vorwürfe der verbalen Herabsetzung der Kinder und Schläge auf den Hinterkopf stehen im Raum. Eine Mutter spricht von „unprofessionellem, grenzüberschreitendem, teils gewaltvollem Verhalten gegenüber Kindern". Jetzt schaltet sich die Stadt ein.

Archiv

April 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Mai 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
Juni 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!