22.07.2018, 26°C

Oberbürgermeisterwahl in Potsdam : Linke entscheidet sich für Martina Trauth als Kandidatin

von Henri Kramer

Potsdams Linke trifft eine deutliche Entscheidung für ihre parteilose Kandidatin, die städtische Gleichstellungsbeauftragte Martina Trauth. Der Vorstoß, stattdessen Lutz Boede von Die Andere zu unterstützen, scheiterte.

  • 90 Prozent trotz Kontroverse

    von Henri Kramer

    Linke nominiert Martina Trauth als Kandidatin zur OB-Wahl. Boede-Unterstützer ohne Chance

  • Potsdam zieht an

    von Peer Straube

    Potsdam wird im Jahr 2035 voraussichtlich gut 220 000 Einwohner zählen, weil die Zuzüge den bald negativen Geburtensaldo mehr als wettmachen. Es muss also noch einmal kräftig investiert werden

  • Schmaus am See

    von Steffi Pyanoe

    Früher war es die Kantine der Grenzsoldaten. Jetzt wird im Zweihunderteins feine Küche für ein sehr gemischtes Publikum angeboten

  • Per Klage ins Tiefbauamt : OB-Bewerber Steffens erringt Teilerfolg gegen das Rathaus

    von Henri Kramer

    Steffens klagte gegen die Stellenbesetzung im Tiefbauamt Potsdam zu seinen Ungunsten. Am Arbeitsgericht hat er nun einen Teilerfolg errungen. Der interne SPD-Wahlkampf geht unterdessen weiter.

  • Von der Kirche zum Ufer

    Ein neuer Weg verbindet die Glienicker Dorfstraße mit dem See. Ein Symbol für Bewegung im Streit

  • FORTUNAS Fazit : Qual der Zahl

    von Valerie Barsig

    1072. Gut, oder? Sie wissen nicht, was gemeint ist? So viele Ehen wurden 2017 in Potsdam geschlossen – ein neuer Rekord seit 1990. Das Glück hielt in der Stadt also Einzug – auch wenn es jungen Paaren bei der Suche nach einer gemeinsamen Wohnung nicht gerade ...

  • POLIZEIBERICHT

    Beim Zusammenstoß mit einer geöffneten Autotür hat sich ein Radfahrer am Donnerstagabend in der Dortustraße verletzt. Ein Daimlerfahrer hatte die Tür seines Wagens geöffnet, ohne auf den Verkehr ...

  • Gymnasiasten zeigen „The Circle“

    Es geht um die Chancen und Gefahren der Digitalisierung des Lebens: Der Theaterkurs 12/1 des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder bringt ein Stück nach dem Bestseller „The Circle“ von Dave Eggers auf die Bühne. In dem Roman geht es um eine Diktatur, die sich ...

  • Weiter Krankenhaus statt Sondierung

    Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) bleibt nach ihrem Autounfall bei Potsdam vorerst im Klinikum „Ernst von Bergmann“. Ihr Gesundheitszustand werde über das Wochenende beobachtet, sagte ...

  • STADTNOTIZEN

    Gottesdienst mit Flüchtlingspfarrer Flüchtlingspfarrer Bernhard Fricke gestaltet am heutigen Samstag um 18 Uhr einen Gottesdienst in der Nagelkreuzkapelle. Es soll um menschliche Grenzen gehen. Reinhard Kwaschik begleitet den Gottesdienst am Flügel. Am ...

  • Gewinner des Adventsrätsels der PNN

    Beim diesjährigen Adventspreisrätsel der PNN wurden folgende Gewinner ermittelt: Nikolaisaal: H. Schießl, Potsdam, I. Seidel, Werder, M. Britz, Nuthetal, A. Seyfert, Potsdam; Estrel, Stars in Concert: J. Gottschlag, Potsdam, K. Mielher, Potsdam; A. Reiser, ...

  • Ermittlungen um Zopf eingestellt

    Der bizarre Vorfall hatte für Aufsehen gesorgt: Im vergangenen Mai war einer 58 Jahre alten Frau am Busbahnhof der Zopf abgeschnitten worden. Doch die Ermittlungen in dem Fall sind ergebnislos geblieben. „Es konnte kein Täter ermittelt werden“, ...

  • Rechenzentrum in Potsdam : Debatte hinter verschlossenen Türen

    von Jana Haase

    Der Workshop zur Zukunft des Rechenzentrums in Potsdam hat begonnen. Kritik kam vom Bündnis „Stadtmitte für alle“, das von der Veranstaltung ausgeschlossen wurde.

  • Café „Mossy“ in Potsdam : Klopse und Kekse für den Kiez

    von Steffi Pyanoe

    Im Herbst eröffnete Fanni Brinkmann in Potsdam-West ihr Café „Mossy“. Hier gibt es Business-Lunch, Kaffee und Kuchen und Wein auf der Sommerterrasse

  • Potsdam auf der Grünen Woche : Bio-Bier und Kalter Hund

    Potsdamer Unternehmer haben wieder einen Gemeinschaftsstand auf der Grünen Woche

  • Potsdam : Für den Volkspark

    von Henri Kramer

    CDU/ANW stellt geplante Wohnbebauung für den Volkspark infrage.

  • Potsdam : Wochenendtipps aus der PNN-Redaktion

    von Steffi Pyanoe

    Dieses Wochenende empfiehlt PNN-Autorin Steffi Pyanoe: Bäume und Bunker, Geschichte und ein Roman.

  • Potsdam : Anwohner fürchten Verkehrsprobleme

    von Sarah Stoffers

    Bei der Bürgerversammlung zum Bebauungsplan für das alte Tramdepot gab es wenig Konkretes

  • ATLAS : Mitwachsen

    von Tobias Gutsche

    Potsdam wächst. Vor allem im Gebiet rund um das Bornstedter Feld entsteht derzeit immer mehr Wohnraum. Mit dieser Entwicklung muss auch der sportliche Bereich Schritt halten. Die Stadt steht in der Verantwortung, entsprechende Anlagen herzurichten, was sie mit dem ...

Archiv

Mai 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
Juni 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Juli 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!