23.06.2018, 16°C

Neue Fahrpläne für Potsdam : Busse nur noch bis Campus Jungfernsee

von Valerie Barsig

Ab Dezember müssen Fahrgäste aus Potsdams Norden auf dem Weg in die Stadt in die Tram umsteigen. Die Haltestelle am Campus Jungfernsee soll dafür ausgebaut werden.

  • Molière im Bioraum

    von Steffi Pyanoe

    Die Theatergruppe der Kleistschule spielt „Tartuffe“ – ein Stück, das gut zum Wahlkampf passt, sagen die Schüler

  • Skaten in Potsdam : Potsdams Skater machen Druck

    von Marco Zschieck

    Stadtpolitiker haben nach einem Treffen mit Skatern in Potsdam entschieden, den Rollsportlern entgegenzukommen. Für abgenutzte Anlagen hat die Verwaltung Mittel für Reparaturen zugesagt.

  • Diskussion mit Jung-Politikern doch abgesagt

    Jetzt doch: Der überparteiliche Landesschülerrat hat seine Podiumsdiskussion mit Jung-Politikern aller im Landtag vertretenen Parteien am gestrigen Dienstagnachmittag abgesagt – wegen Sicherheitsbedenken. Stattfinden sollte die Veranstaltung wie berichtet am ...

  • Sänger wollen nach Südafrika Helmholtzschüler für Chor-WM angemeldet

    von Steffi Pyanoe

    Wenn Anfang Juli 2018 in Tshwane, Südafrika, die zehnten World Choir Games stattfinden, ist auch ein Potsdamer Chor dabei. Der Chor des Helmholtzgymnasiums wird gemeinsam mit etwa 300 Chören aus der ganzen Welt um die Medaillen dieser Chor-Weltmeisterschaft singen. ...

  • ATLAS : Baden gehen

    von Peter Könnicke

    Geht’s noch? Die Frage muss so salopp gestellt werden angesichts der Fahrlässigkeit, mit der die Funktionäre des märkischen Schwimmsports die Chance verspielen, dass Potsdam Bundesstützpunkt wird. Nach Jahren der Investitionen in einen modernen Standort und in ...

  • Grüne zeigen Jesiden-Doku im Landtag

    Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag zeigt am heutigen Mittwoch den Film „Háwar“ zu Jesidinnen im Nordirak. Die Oppositionspartei will damit erneut auf die Verfolgung vor allem weiblicher Angehöriger des jesidischen Volkes aufmerksam ...

  • „Theorie und Praxis“ im Kulturministerium

    Spielerische Formen der Ironie, der Übertreibung und der surrealen Verfremdung – sie sind die Spezialität von Jan Beumelburg. Malereien, Zeichnungen und Objekte des 1965 geborenen Künstlers sind ab sofort im zweiten Stock des Kulturministeriums in der ...

  • Schlägerei am Hauptbahnhof

    Vor dem Potsdamer Hauptbahnhof ist es am Montagabend gleich zweimal zu einer Massenschlägerei zwischen Tschetschenen und Pakistanis gekommen. Dabei sind nach Polizeiangaben zwei Menschen verletzt worden. Den ersten Zusammenstoß gab es bereits um 19 Uhr ...

  • Jugendtheater besucht Schulen in Potsdam

    Das Augsburger Kinder- und Jugendtheater Eukitea macht in diesem Jahr in Potsdam Station. Am heutigen Mittwoch feiert das Stück „Five Little Pieces For Peace“ an der Gerhard-Hauptmann-Schule Premiere. Weitere Aufführungen seien im Herbst an weiteren Potsdamer ...

  • POLIZEIBERICHT

    Ein 78-jähriger Jogger ist am Montagnachmittag in der Krampnitzer Straße in Sacrow von einem 82-jährigen Autofahrer angefahren und dabei verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sei der 82-Jährige mit ...

  • WEITERE ANPASSUNGEN

    Auch bei den Tramlinien 94, 98 und 99 im Potsdamer Westen wird es ab Dezember diesen Jahres Neuerungen geben. Die Linie 94 fährt montags bis freitags im Berufsverkehr ab und bis Bahnhof Pirschheide, statt wie bisher ab Schloss Charlottenhof. Die ...

  • NACHRICHTEN

    Beste Dozenten von der FH Potsdam Stephanie Pigorsch und Matthias Lack von der Fachhochschule Potsdam gehören zu den besten brandenburgischen Hochschuldozenten 2017. Für ihr gemeinsam durchgeführtes Seminar „Professionsentwicklung in der sozialen ...

  • Buch über Garnisonkirche wird vorgestellt

    War die Garnisonkirche schon vor 1933 ein beliebter Treffpunkt der Rechtsextremen? Ja, behauptet der Berliner Journalist Matthias Grünzig in seinem neuen Buch „Für Deutschtum und Vaterland – Die Potsdamer Garnisonkirche im 20. Jahrhundert“. ...

  • Abgesagte Debatte mit AfD-Jugend : Innenminister Schröter: Polizei kann Podium im Bildungsministerium schützen

    von Alexander Fröhlich, Thorsten Metzner und René Garzke

    Update In der Debatte um eine aus Sicherheitsgründen abgesagte Podiumsdiskussion mit Parteienvertretern zieht Brandenburgs Innenminister Schröter die Notbremse. Offenbar gab es eine Panne im Bildungsministerium.

  • Bevölkerungswachstum in Potsdam : Mehr als 173.000 Einwohner: Potsdam wächst immer schneller

    von Marco Zschieck

    Das Wachstum verschärft die Lage auf dem Potsdamer Wohnungsmarkt. Allerdings reagiert die Wohnungswirtschaft inzwischen scheinbar auf die starke Nachfrage.

  • Kitas in Potsdam : „Ein Erzieher für 24 Kinder ist Alltag“

    von Sandra Calvez

    Linke Landespolitiker besuchten eine Kita am Schlaatz, um das angekündigte freie Beitragsjahr und den Personalmangel zu diskutieren.

  • Debatte mit AfD-Jugend abgesagt : Diskutieren wird zum Sicherheitsrisiko

    von René Garzke

    Nach Gesprächen mit der Polizei hat der Landesschülerrat eine geplante Podiumsdebatte abgesagt - wegen Sicherheitsbedenken. Zuvor hatten linke Gruppen eine "G-20-Aftershow" angekündigt.

  • Springen und Schwimmen : Biker über Bord

    von Steffi Pyanoe

    Beim Lakejumping, das am kommenden Wochenende im Rahmen der "Stadt für eine Nacht" stattfindet, springen mutige Radler mit Mountainbike oder BMX-Rad in den Tiefen See.

  • Vom Nutztier der Ausbeuterklasse

    von Holger Catenhusen

    Die Ausstellung „Gärtner führen keine Kriege“ erfährt eine Neuauflage im Schloss Sacrow. Am Samstag wird sie eröffnet

Archiv

April 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Mai 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
Juni 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!