22.06.2018, 17°C
  • 14.03.2018
  • von Roberto Jurkschat

Polizeibericht für Potsdam: Wem gehört dieses Fahrrad?

von Roberto Jurkschat

Foto: Polizei Brandenburg

Die Polizei sucht den Besitzer eines Fahrrads, das ein Dieb bereits im Februar in Potsdam gestohlen hat.

Potsdam - Die Polizei sucht mithilfe von Fotos nach dem Besitzer eines Fahrrads, das ein Dieb am Sonntag, den 18. Februar, um 3 Uhr nachts in Potsdam gestohlen hat. Wie die Polizei mitteilte, stellten Polizeibeamte im Bereich der Knobelsdorffstraße einen Mann fest, der ein Fahrrad schob und dabei das Hinterrad anhob. Als er die Beamten sah, stellte er das Fahrrad ab und lief weiter.

Von den Polizisten angesprochen bestritt er, das Fahrrad bei sich geführt zu haben. Da sich am Hinterrad des Fahrrades noch ein geschlossenes Zahlenschloss befand, ergab sich nun der Verdacht des Diebstahls dieses Rades. Die Beamten nahmen eine Anzeige auf und stellten das Fahrrad sicher. Es handelt sich um ein graues Herrenrad der Marke Bergamont.

Der Eigentümer möge sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 wenden.

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!