23.11.2017, 13°C
Themenschwerpunkt:

Verkehr

  • 16.10.2017
  • von Henri Kramer

Verkehr in Potsdam: Tramverkehr am Samstag unterbrochen

von Henri Kramer

Wegen Gleisarbeiten im Bereich der Tramtrasse vor dem Landtag am Alten Markt/Landtag muss dort der Straßenbahnverkehr am Samstag unterbrochen worden. Betroffen seien die Linien 91, 92, 93 und 96 in der Zeit von 9 bis 15 Uhr.

Potsdam - Wegen Gleisarbeiten im Bereich der Tramtrasse vor dem Landtag am Alten Markt/Landtag muss dort der Straßenbahnverkehr am Samstag unterbrochen worden. Betroffen seien die Linien 91, 92, 93 und 96 in der Zeit von 9 bis 15 Uhr. Dann wird zwischen Platz der Einheit und Hauptbahnhof ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Das hat der kommunale Verkehrsbetrieb (ViP) jetzt mitgeteilt.

Auf PNN-Nachfrage teilte ein ViP-Sprecher mit, bei den Bauarbeiten würde eine Weichenstörung im Bereich der Langen Brücke beseitigt. In diesem Zuge würden auch Stolperstellen und Unebenheiten im Asphalt des Haltestellenbereichs Alter Markt mit beseitigt. Seitdem das zunächst dort verlegte Pflaster vor zirka drei Jahren gegen Asphalt ausgetauscht worden war, habe es keine Instandhaltungsmaßnahmen mehr gegeben – vorher war die Stelle wegen der 950 Busse und Bahnen, die dort täglich entlangfahren, etwa jedes halbe Jahr reparaturbedürftig (PNN berichteten). Der Asphalt dagegen habe nur „normale Abnutzungserscheinungen“, so der ViP-Sprecher. Der neue Belag bringe viele Vorteile mit sich, „sowohl was die Zeitabstände zwischen den regulären Instandhaltungsarbeiten anbelangt als auch in Bezug auf die Kosten und Einschränkungen für unsere Fahrgäste“, so der Sprecher.

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!