22.10.2017, 13°C
  • 06.10.2017

FH-Abriss: Fahrradständer werden umgesetzt

Innenstadt - Für den Abriss der Fachhochschule müssen nun mehrere Fahrradständer versetzt werden. Wie der kommunale Sanierungsträger für die Potsdamer Mitte am Donnerstag erklärte, geht es um 30 sogenannte Fahrradbügel, die sich neben dem Bildungsforum Am Kanal in Höhe der Grünanlage Staudenhof befinden. Ein Teil dieser Bügel wird nun vorübergehend direkt vor dem Café „Et cetera“ am Bildungsforum aufgestellt.

Die Maßnahme ist laut Sanierungsträger nötig, weil eine Baustellenzufahrt geschaffen werden muss – die wiederum für den Bau einer barrierefreien Rampe zum Wohnhaus Staudenhof benötigt wird. Hierfür muss unter anderem das vorhandene Pflaster durch eine stabilere Asphaltschicht ersetzt werden. Für die Arbeiten kommt es auch zu Einschränkungen im Bereich der Straße Am Kanal. Zeitweise muss die rechte Spur ab Montag, dem 9. Oktober, für den Verkehr gesperrt werden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich acht Tage andauern. Der umstrittene Abriss der FH soll noch in diesem Jahr beginnen, auch die Grünanlage Staudenhof muss dafür weichen.HK

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!