23.11.2017, 13°C
Themenschwerpunkt:

Polizei

  • 30.09.2017
  • von PNN

Polizeibericht für Potsdam: Intensivtäter festgenommen

von PNN

Foto: dpa

Polizeibericht vom 30. September 2017.

Am Stern - Mit Drogen im Rucksack und einem gestohlenen Fahrrad ist der Polizei in der Nacht zu Donnerstag ein Intensivtäter ins Netz gegangen. Die Polizei hatte den 18-Jährigen Am Stern kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass ihnen der Mann bereits wegen diverser Einbrüche bekannt war. Die Beamten fanden bei ihm Drogen, Einbruchswerkzeug und ein Springmesser. Auch zur Herkunft des Fahrrads konnte er keine Angaben machen. Da der Mann als Tatverdächtiger auch für weitere, noch zum Teil ungeklärte Raubstraftaten in Betracht kommt, wurde er vorläufig festgenommen.

Radfahrer schwer verletzt

Drewitz - Ein Radfahrer ist Donnerstagmittag bei einem Unfall auf der Gerlachstraße schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Der 63-Jährige wurde von einer 56-jährigen Mercedesfahrerin übersehen, die ihm die Vorfahrt nahm. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. 

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!