25.09.2017, 14°C
Themenschwerpunkt:

Polizei

  • 29.08.2017
  • von PNN

Polizeibericht für Potsdam: Unfall nach Sekundenschlaf im Lkw

von PNN

Foto: Friso Gentsch/dpa

Potsdam - Ein Verkehrsunfall auf der Nuthestraße hat am Dienstagmorgen für erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen gesorgt. Nach Polizeiangaben waren gegen 8.25 Uhr in Höhe der Auffahrt zur Wetzlarer Straße ein Lkw-Fahrer in Sekundenschlaf gefallen und mit ein emAuto zusammengestoßen. Als Folge des Unfalls musste eine stadtauswärtige Fahrspur zeitweise gesperrt werden. Es bildete sich ein langer Stau. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. 

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!