17.10.2017, 21°C
Themenschwerpunkt:

Verkehr

  • 09.01.2017
  • von Henri Kramer

Verkehr in Potsdam: Sanierungspläne für acht weitere Brücken

von Henri Kramer

Neben der Langen Brücke muss Potsdam acht weitere Brücken vor allem ersatzweise neu errichten, nur eine ist ein kompletter Neubau. Die PNN geben einen Überblick zu den Kosten und zum Planungsstand der verschiedenen Projekte.

- Nuthebrücke am Horstweg: Baubeginn frühestens 2019, 2,8 Millionen Euro

- Brücke an der Hauptstraße in Marquardt: Planungen ab 2021, 350 000 Euro

- Siegbundwiesenbrücke in Fahrland: noch keine Detailplanungen, Kosten unklar

- Planitzinselbrücke an der Neustädter Havelbucht: noch keine Detailplanungen, Kosten unklar

- Humboldtringbrücke in Zentrum Ost: Planungen frühestens ab 2022, zwei Millionen Euro

- Silbergrabenbrücke am Kirchsteigfeld: Planungen frühestens ab 2022, 350 000 Euro

- Brücke am Drewitzer Nuthedamm: Planungen frühestens ab 2022, 750 000 Euro

- Komplett-Neubau der Rad- und Fußgängerbrücke über die Havel zwischen Golm und Werder: Baubeginn 2019, 3,3 Millionen Euro 

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!