22.01.2018, 1°C

Potsdam : Seesportclub: 3,2 Millionen Euro für Lösung

von Henri Kramer

Der Seesportclub drohte sein Vereinsgelände zu verlieren, doch nun steht eine Lösung im Raum. Vorteil: Sie würde auch einen neuen Standort für das Babelsberger Strandbad bieten. Nachteil: Die Kosten.

  • Etwas HELLA : Sehen wir es mal positiv

    von Hella Dittfeld

    Es ist an der Zeit und die freudige Vorweihnachtsstimmung macht’s möglich, sich mal ausnahmslos den schönen Dingen des Potsdamer Lebens zuzuwenden. Das tue ich jetzt. Fangen wir gleich mal mit den Weihnachtsmärkten an. Ich verstehe ja den Chef der Potsdam ...

  • NACHRICHTEN

    Berichtigung zum Tierheim Der Potsdamer Tierschutzverein hat das Sago-Gelände für sein Tierheim von der Stadt nicht zum Vorzugspreis erworben, wie am Mittwoch irrtümlich berichtet. Der Vorzugspreis war zwar zunächst so geplant – allerdings hatte ...

  • Zwölfgeschosser in der Waldstadt

    von Jana Haase

    Die Genossenschaft „Karl Marx“ plant ein neues Quartier. Dafür wird die Sero-Halle verschwinden

  • Da waren es noch 23

    von Henri Kramer

    Der Wettstreit um das neue Wohn- und Geschäftskarree am Alten Markt geht in die nächste Runde

  • Eine Spitzenjuristin kehrt heim

    von Erik Wenk

    Die Potsdamer Richterin Ellen Chwolik-Lanfermann ist neue Präsidentin des Landgerichts Potsdam, für das sie eine bessere Personalausstattung fordert

  • Wie der Soldatenkönig nach Frankreich kam

    von Peer Straube

    Der Berliner Michael Sobotta hat das erste Farbdia-Buch über das alte Potsdam veröffentlicht. An manche Bilder gelangte er nur mit Glück

  • Wochenrückblick : Eingepackt

    Fortunas Fazit: PNN-Autorin Sandra Calvez blickt zurück auf eine paketreiche Woche

  • Messerstecher verurteilt Vier Jahre und sechs Monate Haft wegen versuchten Totschlags in der Silvesternacht

    von Sandra Calvez

    Vier Jahre und sechs Monate muss Kilian R. wegen eines Messerstichs und eines Faustschlags ins Gesicht in der Silvesternacht hinter Gitter. Außerdem muss er für die beiden Taten Schmerzensgeld in einer Gesamthöhe von 6500 Euro zahlen. Das Potsdamer ...

  • Neue Unruhe bei Oberlin

    von Alexander Fröhlich

    Chefarzt und Mitarbeiter rausgeworfen

  • Kein Finale für Luzie Juckenburg Aus für Potsdamerin bei „The Voice of Germany“

    von Anne-Kathrin Fischer

    Bei den sogenannten Sing-Offs war Schluss für die Potsdamerin Luzie Juckenburg. Noch einmal durfte die 20-jährige Schauspielstudentin der Babelsberg Filmuniversität bei der am Donnerstag auf Pro7 ausgestrahlten Talentshow „The Voice of Germany“ zittern. ...

  • Kritik an Verfahren zum Rechenzentrum

    Das linke Bündnis „Stadtmitte für alle“ kritisiert das von Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) angekündigte Planungsverfahren zur Zukunft der Kreativbranche im Rechenzentrum. Zwar begrüße man, dass für das Thema Kunst und Kreativwirtschaft ...

  • POLIZEIBERICHT

    Die Polizei ist am Donnerstagabend zu einem Streit zwischen zwei Potsdamern gerufen worden. Ein 32-Jähriger soll einen 41-Jährigen zur Rede gestellt haben, weil dieser sein Auto mit Farbe ...

  • Vortrag über die „tanzenden Farben“

    Für die Inuit sind sie ein Übergang ins Jenseits, für die meisten anderen einfach ein faszinierendes Naturphänomen: Aurora borealis, besser bekannt als Polarlichter. Am morgigen Mittwoch widmet sich ein Vortrag in der Urania Potsdam, Gutenbergstraße 71/72, den ...

  • GRÜNKOHL und Mandeln

    Der lebendige Adventskalender des Stadtteils Potsdam-West gibt am heutigen Samstag einen Einblick in das nächste Kalendertürchen. Das führt diesmal in die Meistersingerstraße 4 und 5, wo alle Besucher Gesänge, Geschichten, Schattentheater, ...

  • STADTNOTIZEN

    Filmvorführung „The Red Shoes“ Im Rahmen der Ausstellung „Alles dreht sich ... und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“ zeigt das Filmmuseum, Breite Straße 1a, am heutigen Samstag den Film „The Red Shoes“ aus dem Jahr 1948. Er erzählt ...

  • DHL schon seit September erpresst?

    Die Erpressung des Logistikunternehmens DHL mit Paketbomben könnte laut dem Magazin Spiegel möglicherweise schon vor rund drei Monaten begonnen haben. Wie das Hamburger Magazin am Freitag berichtete, gab es Mitte September im nordrhein-westfälischen Bonn ...

  • Zwei Tage ohne Heizung und Warmwasser

    In der Lennéstraße 62 bis 64 mussten Dutzende Mieter der kommunalen Gewoba-Wohnungsgesellschaft zwei Tage ohne Heizung und Warmwasser auskommen. Nach einer Reparatur habe die Heizanlage aber am Freitag wieder in Betrieb genommen werden ...

  • Neue Unruhe bei Oberlin : Chefarzt und Mitarbeiter rausgeworfen

    von Alexander Fröhlich

    Die Turbulenzen am Oberlinhaus in Potsdam haben weitere personelle Konsequenzen. Zugleich geht der diakonische Sozialkonzern gegen Mitarbeiter vor, die Missstände offenbaren.

  • Entwürfe für Neubauten in der Potsdamer Mitte : Da waren es noch 23

    von Henri Kramer

    Der Umstrittene Abriss der fachhochschule läuft. Unterdessen geht der Wettstreit um das neue Wohn- und Geschäftskarree am Alten Markt in die nächste Runde.

Archiv

November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Dezember 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
Januar 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!