25.09.2017, 14°C

Potsdam : Der Aufstieg eines Unterschätzten

von Henri Kramer und Peer Straube

Seit einem Jahr ist Mike Schubert Sozialdezernent. Und der Sozialdemokrat macht seinen Job viel besser, als es ihm die meisten zugetraut hätten. Seine Chancen auf die Jakobs-Nachfolge stehen nicht schlecht.

  • Im Zeichen des Drachen

    von Sandra Calvez

    Der Wiederaufbau der ehemaligen Matrosenstation Kongsnæs soll im Herbst abgeschlossen sein. Ein Besuch auf der Baustelle

  • Neue Heimat

    von S. Stoffers

    Das Kinderheim „Am Stern“ soll abgerissen werden und dafür ein moderner Neubau entstehen

  • Veranstaltungen im Sommer : Umsonst und unter freiem Himmel

    von Anne-Kathrin Fischer und Jana Haase

    Langeweile im Sommer? Nicht in Potsdam. In der schönen Jahreszeit locken in der ganzen Stadt wieder viele verschiedene Feiern, Konzerte und Festivals – und zwar kostenlos.

  • Jakobs reist nach Sansibar Städtepartnerschaft wird zum zweiten Mal besiegelt

    Wettertechnisch kann sich Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) freuen, wenn er am kommenden Montag auf die Reise nach Sansibar-Stadt geht. Bis zu 28 Grad sind für die Insel vor der ostafrikanischen Küste vorausgesagt, die Sonne scheint auch oft. Jakobs weilt dort ...

  • FORTUNAS Fazit : Einfallsreich

    von Marco Zschieck

    Hin und wieder entpuppen sich Ideen auf den zweiten Blick als eher unpassend. Fühlt man sich ertappt, wird zurückgerudert und die Schuld bei anderen gesucht. Man sei missverstanden worden, heißt es dann oft. Das ist natürlich menschlich – souverän ist es ...

  • Führungswechsel in Golm steht bevor

    Die Mitglieder des Ortsbeirats haben einen Abwahlantrag gegen Ortsvorsteher Marcus Krause gestellt

  • Attacke gegen muslimische Gemeinde Polizei ermittelt nach Schmierereien

    Schmier-Attacke auf die Moschee des Vereins der Muslime in Potsdam: Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag vor den Eingang der Räume in der Ladenstraße Am Kanal mehrere Sätze mit arabischen Schriftzeichen gesprüht. Deren Wortlaut: „Eure Heimat ...

  • Erst Stahl, dann Schmuck

    Miriam Haedler eröffnet Goldschmiede im Hof

  • Zwei neue Straßen für Potsdam

    Potsdam hat zwei neue Straßen: Am gestrigen Freitag eröffnete Baudezernent Bernd Rubelt (parteilos) gemeinsam mit Uwe Hackmann, Geschäftsführer der Stadtkontor GmbH, die Lotte-Laserstein-Straße und die Jacques-Russ-Straße in Babelsberg. Außerdem ...

  • IHK kritisiert verengte Zeppelinstraße

    Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und mehrere Wirtschaftsverbände kritisieren die von der Stadt verfügte testweise Verengung der Zeppelinstraße für sechs Monate. „Die Einschränkung dieser wichtigen Verkehrsader behindert den ...

  • POLIZEIBERICHT

    Am Donnerstagabend gab es bei einer Schlägerei am Busbahnhof in der Friedrich-Engels-Straße in Babelsberg einen Verletzten. Nach Zeugenaussagen soll ein 26-jähriger Tschetschene seinem 28-jährigen Landsmann ...

  • Vermächtnis die nächste Generation : Vom Leben ohne Smartphones

    von Anne-Kathrin Fischer

    Vor 20 Jahren gründete sich die AG Zeitzeugen. Ihre Mitglieder halten Erinnerungen und Gedanken literarisch für die nächste Generation fest

  • Baustellen in Potsdam : Tram stoppt Autos: Nedlitzer Straße wird gesperrt

    von Marco Zschieck

    Für sechs Wochen sollen keine Autos mehr durch die Straße fahren, weil die Tram-Strecke ausgebaut wird. Ab Dezember fährt sie im Zehn-Minuten-Takt zum Campus Jungfernsee.

  • WOCHENENDTIPPS

    Ein Kaiser wettert in Worms und in Ketzin springt man in die Havel

  • Potsdam : Bauen gegen Wohnungsmangel

    von Marco Zschieck

    Potsdam wächst und wächst: 42 neue Wohnungen wurden auf dem Bornstedter Feld gebaut. Bald sollen weitere Sozialwohnungen folgen.

  • Potsdam : Ein Eklat und mehr

    von Henri Kramer, Sandra Calvez

    Ein Ärztehaus, Mooswände und Sozialwohnungen: Bei einer fünfstündigen Sitzung der Stadtverordneten am Mittwochnachmittag in Potsdam kamen viele große Themen auf den Tisch. Die wichtigsten Momente und Beschlüsse im Überblick.

  • NACHRICHTEN

    W-Lan im Rathaus wird ausgeweitet Ab spätestens Ende Juli erhalten alle Besucher im Rathaus und auf dem Gelände der Stadtverwaltung kostenfreies W-Lan rund um die Uhr. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. In publikumsintensiven Bereichen wie dem ...

  • Ein Platz für alle Generationen Spielplatz

    „Am Brunnen“ für 160 000 Euro erneuert

  • Tropenhalle in Potsdam : Steuerbund: Biosphäre abreißen

    von Henri Kramer

    Der Landeschef vom Bund der Steuerzahler nennt die chronisch defizitäre Tropenhalle ein "Millionengrab".

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!