19.07.2018, 23°C

Bauboom im Süden Potsdams : Die Waldstadt wächst

von Marco Zschieck

Im Süden Potsdams soll es bald mehr als 800 zusätzliche Wohnungen geben. Und es wird noch mehr gebaut. Das Gesicht des Stadtteils wird sich wohl verändern.

  • Etwas HELLA : So viel Charme hältste nich aus

    von Hella Dittfeld

    Wir sind in Potsdam so ziemlich bei allem Spitze: beim Bevölkerungszuwachs, beim Baugeschehen und den Grundstückspreisen, beim Ausrichten von Hochzeiten, der Kinderfreundlichkeit und beim Kulturangebot. Auch unser Charme ist legendär. Allerdings – und da stehen ...

  • Großes Kino

    von Jana Haase

    Die Potsdamer Kinos ziehen für 2017 eine positive Bilanz: In der Besuchergunst lagen mit „Kundschafter des Friedens“ und „Fack ju Göthe 3“ zwei deutsche Komödien vorn

  • Es kommen immer weniger

    von Henri Kramer

    In Potsdam leben aktuell 3050 Asylbewerber, vor allem in Gemeinschaftsunterkünften. Ein Überblick

  • Geld für Treffpunkte im Norden

    von Henri Kramer

    Der Entwicklungsträger für das Bornstedter Feld stellt weitere Infrastruktur für das Viertel in Aussicht

  • Neues Online-Portal für Kinderärzte Über Bereitschaften soll wieder informiert werden

    Nach der Einstellung des ehrenamtlich betriebenen Online-Portals zu den Bereitschaftsdiensten der Potsdamer Kinderärzte zeichnet sich nun doch eine Lösung ab. Christian Wehry, Sprecher der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB), sagte den PNN am Freitag, ...

  • FORTUNAS Fazit : Katergefühl

    von Jana Haase

    Das fing ja holprig an. Mehrere Verletzte, Brände, dicke Luft und der übliche Dreck nach der Silvesternacht in Potsdam. Im benachbarten Kleinmachnow kam ein Jugendlicher ums Leben, ein tragischer Unfall, bei dem wohl selbstgebasteltes Knallzeug im Spiel ...

  • Russland oder Asien?

    SPD-OB-Kandidaten über künftige Städtepartner

  • Kritik an Workshop für Kreativhaus „Stadtmitte für alle“ will an Verfahren teilnehmen

    Das linke Bündnis „Stadtmitte für alle“ hat das Verfahren zur Zukunft des Rechenzentrums scharf kritisiert: Man befürchte, „dass der Workshop einseitig darauf ausgerichtet ist, lediglich eine räumliche Alternative zum Rechenzentrum zu ...

  • Dieter Hallervorden kommt

    Schauspieler erneut Gast beim Brandenburgball

  • Nachwuchs erforscht Sensoren VW-Stiftung unterstützt Kolleg mit 1,6 Millionen

    Die Volkswagenstiftung fördert eine neues Graduiertenkolleg zur Sensortechnologie in Brandenburg. Das Kolleg erhält für vier Jahre rund 1,6 Millionen Euro, beteiligt sind Universität und Fachhochschule Potsdam, die Filmuniversität Babelsberg und die ...

  • POLIZEIBERICHT

    Zu einer Demonstration in Dessau am morgigen Sonntag wegen des Falles Oury Jalloh rufen drei Graffiti auf, die Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag an Hauswände sprühten. Die Schriftzüge wurden an ...

  • STADTNOTIZEN

    Märchen im Volkspark Im Nomadenland neben der Biosphäre im Volkspark ist am Wochenende wieder Märchenzeit. Am wärmenden Kamin in der Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger am morgigen Sonntag um 14 und 16 Uhr die Geschichte ...

  • NACHRICHTEN

    Die Sanierung der Schwimmhalle am Luftschiffhafen wird doch teurer. Statt 850 000 Euro sind für die Reparatur 1,1 Millionen Euro im städtischen Haushalt 2018 eingeplant, teilte das Rathaus nach ...

  • Rockband Sacred Hope in der Inselkirche

    Christlicher Rock, damit tritt die Band Sacred Hope seit 2012 in verschiedenen Städten Deutschlands und in Israel auf. Am 10. Januar spielt die fünfköpfige Band aus dem Erzgebirge in der Inselkirche Hermannswerder. Ihre selbst geschriebenen Lieder tragen ...

  • Projekt Stadtteilmütter soll starten

    15 Frauen sollen Brücken bauen: Das Autonome Frauenzentrum plant, in diesem Jahr das Projekt „Stadtteilmutter Potsdam“ zu starten. Dabei sollen 15 Frauen mit Migrationshintergrund zu sogenannten Stadtteilmmüttern ausgebildet werden. Sie sollen Kontakte zwischen ...

  • Eltern-Kind-Café in Potsdam : After-Work-Kindergarten zum Austoben

    von Sandra Calvez

    Potsdams erstes Eltern-Kind-Café ist eröffnet. Das „Krümelmonster“ ist eine Familiengeschichte. In der Hermann-Elflein-Straße gibt es eine Spieleecke, Waffeln und genug Platz für Kinderwagen.

  • WOCHENENDTIPPS

    Abtauchen in Geschichten, warme Gewächshäuser oder einen eisigen See

  • Klasse mit dem besten Dreh gesucht

    von S. Stoffers

    Bis Ende Januar läuft das Kinderrechte-Filmfestival

  • Kapazitätsprobleme in Potsdams Bad : Ist das blu zu klein geplant?

    von Henri Kramer

    Rund 40 Millionen Euro hat Potsdams neues Sport- und Freizeitbad gekostet. Doch schon wenige Monate nach der Eröffnung erreichte es in den Ferien bereits Kapazitätsgrenze.

Archiv

Mai 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
Juni 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Juli 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!