• 02.10.2012

Führungen durch Friedrichs Potsdam

Friedrich II. formte Potsdam ganz nach seinem Geschmack. Die baulichen, architektonischen und sozialen Strukturveränderungen während seiner Regierungszeit und was heute noch davon zu entdecken ist, veranschaulicht die Ausstellung „Friedrich und Potsdam. Die Erfindung (s)einer Stadt“ im Potsdam Museum im Alten Rathaus am Alten Markt anhand von Gemälden, Möbeln, Seidenwaren und vielem mehr. Führungen finden ab Samstag, den 6. Oktober immer um 15 Uhr 14-tägig statt und kosten drei Euro zuzüglich des Eintrittspreises. PNN

Social Media

Umfrage

Soll die Fachhochschule - so wie die Stadt es wünscht - für zwei Jahre ins Rechenzentrum ziehen, damit die historische Stadtmitte schneller rekonstruiert werden kann?