22.05.2018, 22°C

Kunst in Potsdam : Kunst aus Kolonien

von Richard Rabensaat

Birken, wohin man schaut: In der Galerie Nöth öffnet man derzeit den Blick in die Natur. Die Galerie Nöth zeigt Landschaftsstudien aus Worpswede, Ahrenshoop und Pont Aven.

  • Unterwegs

    von Heidi Jäger

    Wie der Theaterverbund in Brandenburg enger zusammenrücken soll – und womit er hadert

  • Texte, die nach Rauch und Asche riechen Lesung aus erster Wolfgang-Hilbig-Biografie

    von Heidi Jäger

    Mit grauem Anorak und abgelederter Aktentasche kam er ins Alte Rathaus. Fast schlich er an den Besuchern vorbei. Wolfgang Hilbig, der 2003 mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, erinnerte mehr an einen Hausmeister als an einen Intellektuellen. Auch ...

  • Neue Richtlinie für Vergütung von Künstlern

    Ausstellungen in Räumen der Landesverwaltung sollen künftig mit bis zu 1000 Euro vergütet werden. Im Kulturausschuss am Mittwoch habe Ministerin Martina Münch (SPD) eine entsprechende Leitlinie vorgestellt, teilte die kulturpolitische Sprecherin der Linken, ...

  • VERTRAG ZUM THEATER- UND KONZERTVERBUND : Zwei neue Partner und mehr Geld

    Der Vertrag zum Theater- und Konzertverbund wird mehrjährig fortgeschrieben. Zum Verbund gehören seit 2004 das Brandenburger Theater, das Kleist Forum Frankfurt (Oder), das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt, die Hans Otto Theater (HOT) GmbH sowie die ...

  • Luther lockte mehr Publikum als erwartet ins HBPG

    Fast 14 000 Besucher sahen die Potsdamer Sonderausstellung „Reformation und Freiheit. Luther und die Folgen für Brandenburg und Preußen“ im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG). Damit präsentierte das Haus im Reformationsjahr – nach den ...

  • Museum Barberini : Wie viel Potsdam gehört ins Museum Barberini?

    von Klaus Büstrin

    In der DDR-Schau ist Potsdam nur mit einem Bild vertreten – ein Affront. Eine Position von Klaus Büstrin.

  • Musik in Potsdam : Konturenklar, kontrastscharf, ausdrucksstark

    von Peter Buske

    Klarinettist Andreas Ottensamer und die Kammerakademie Potsdam im „Musikalischen Salon“

  • Filmuniversität in Babelsberg : Filmuni goes Berlinale

    Bei der diesjährigen Berlinale sind wieder mehrere Beiträge von der Filmuniversität Potsdam zu sehen. Studierende präsentieren die Filme „RÅ“ und „Jibril“.

  • Theater in Potsdam : Metal auch zum Kuscheln

    von Heidi Jäger

    Es kracht, es qualmt, es rockt: Jörg Hauschild legt als „Havschild“ im Theaterschiff seine „Beichte“ ab. Der Filmschnittmeister mag es theatralisch – und liebt die Brüche.

  • „Heavy Prog“ im Suhrkamp-Stil : Immer ein bisschen krumm

    von Erik Wenk

    „Heavy Prog“ im Suhrkamp-Stil: Die Potsdamer Stonerrocker Stonehenge haben mit „Mild Thing“ ihr zweites Album veröffentlicht. Porträt einer Band zwischen Tour-Euphorie und Probenraumverlust.

  • Stadt im Fluss

    von Richard Rabensaat

    Der Bildhauer Stefan Pietryga zeigt mit der Schau „Kosmose“ im Rechenzentrum, dass Städte lebendige Gebilde sind – und thematisiert die Veränderungen Potsdams

  • KULTURNOTIZEN

    Digitalität und Film „Cinema Futures“ ist ein essayistischer Dokumentarfilm von Michael Palm von 2016, der sich – erstmals als abendfüllender Kinofilm – mit der Frage nach den Folgen der Digitalisierung für den analogen Film beschäftigt. ...

  • Brandenburg-Roman „Unterleuten“ : Unter Kiefern

    von Lena Schneider

    Vor lauter inhaltlichem Eifer ein bisschen zu krachig geraten: Tobias Wellemeyers Adaption des wichtigen Brandenburg-Romans „Unterleuten“ von Juli Zeh am Hans Otto Theater

  • Brettchen, Bidet und Brustwarzen

    von Grit Weirauch

    Pascale Hugues las in der Villa Quandt aus ihrem Buch „Deutschland à la française“

  • Wer den Schwarzen Peter hat Kabarettist Abdelkarim im Potsdamer Lindenpark

    von Oliver Dietrich

    Pünktlich um acht Uhr sollte der Integrationskurs am Freitagabend im Lindenpark beginnen, aber Dozent Abdelkarim steckt da noch mit seinem Auto im Stau: Eigentlich wollte er ja den Zug nach Potsdam nehmen, aber einen Tag nach dem Sturmtief fährt der noch nicht. Die ...

  • Liebesgrüße aus und an Versailles

    von Peter Buske

    Chorfest in der Nikolaikirche

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Zur FH-Reihe „Politiken des Designs“ spricht am Dienstag um 18 Uhr der Präsident der Fachhochschule Eckehard Binas im Kunstraum (Schiffbauergasse 4D). Sein Thema: „The German Mut“. Es soll um die Politisierung des Designs mit einem ...

  • „Her mit den schrägen Alten“

    von Heidi Jäger

    Eva Weißenborn war einst Star am Hans Otto Theater, bald fährt sie im Andreas-Dresen-Film „Gundermann“ Bagger

  • KULTURNOTIZEN

    Es liest Bernt Armbruster In der Ankündigung zur Lesung am heutigen Samstag um 16.30 Uhr im Friedenssaal liest nicht der ehemalige ARD-Korrespondent Jörg Armbruster, wie Donnerstag angekündigt, aus dem Kriminalroman „Gnade Gott“, sondern Bernt ...

Archiv

März 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
April 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Mai 2018
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!