25.09.2017, 14°C

: Alte Meister im Supermarkt

von Sarah Kugler

James Austin will in Golm eine Galerie etablieren. Den Auftakt macht Fotokünstlerin Sylwia Makris

  • Inselidylle mit straffem Probenplan

    von Helena Davenport

    Das Laienorchester der Potsdamer Orchesterwoche bereitet sich auf seine vier Konzerte vor

  • Es lebe die weibliche Revolution „Moving History“- Festival im Filmmuseum

    Sie prägen unser Bild von der Vergangenheit, bewegen emotional und vermitteln Identität: Filme sind ein fester Bestandteil der historisch-politischen Bildung und stoßen immer wieder gesellschaftliche Debatten an. In diese Kerbe schlägt auch das erste „Moving ...

  • Humor mit Zungenbrecher, aber ohne Tabu Junge Talente beim „Young Comedians Club“

    Sie brauchen den richtigen Rhythmus, einen besonderen Blick auf die Welt und die Pointen müssen sitzen: Um in der gerade boomenden Stand-up Comedy Szene erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur einen guten Sinn für Humor. Vier junge Nachwuchstalente wollen am ...

  • KULTURNOTIZEN

    Sex in der Hecke Das Theater Poetenpack lädt am heutigen Donnerstag sowie morgen und am Samstag jeweils um 20 Uhr zu „Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie“ ins Heckentheater im Park Sanssouci ein. Darin verbringen drei Paare das Wochenende auf dem ...

  • „Ich möchte die Leute wachrütteln“

    Fotokünstlerin Sylwia Makris über ihre Ausstellung „Old Masters“, die in Golm gezeigt wird

  • Das Wir hat Bestand

    von Klaus Büstrin

    Paula Schneider schreibt berührend über Demenz

  • Schöner leben mit Bud Spencer Filmgespräch im Thalia:

    von Sarah Kugler

    „Sie nannten ihn Spencer“

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Am Mittwoch um 19.30 Uhr ist Anna-Victoria Baltrusch zu Gast beim Internationalen Orgelsommer in der Friedenskirche (Am Grünen Gitter 3). Sie spielt unter anderem Werke von Bach und Karg-Elert. Bereits seit vergangenen Samstag proben die ...

  • KULTURNOTIZEN

    Space Tigers im fabrik Garten Am Freitag, dem 4. August, um 20 Uhr ist die Berliner Jazzgruppe Space Tigers im fabrik Garten zu Gast. Die vier Sofa-Techno-Jazz-Surfer, die sich selbst als Mitglieder der Bewegung der Berliner „Martial Arts of ...

  • Gespräche mit Gebäuden

    von Sarah Kugler

    Aus der Zeit gefallen: Manfred Hamms Fotografien im Landtag zeigen ein vergessenes Brandenburg

  • Amerikas Landschaften zwischen Zeit und Raum Klingende Gemälde: Ein Gesprächskonzert der Kammerakademie Potsdam im Museum Barberini

    von Babette Kaiserkern

    Oh, wie die beiden Kontrabässe krächzen auf dem Podium im Museum Barberini! Solch gruselige Gänsehautklänge zu Beginn des zweiten Gesprächskonzerts waren natürlich gewollt. Passend zum Titel „KlangFarben“ brachten Musiker der Kammerakademie Potsdam Gemälde ...

  • KULTURNOTIZEN

    Nina Gummich verlässt das HOT Die Schauspielerin Nina Gummich verlässt mit dem Intendantenwechsel 2018 das Ensemble des Hans Otto Theaters (HOT). Sie ist seit der Spielzeit 2015/2016 festes Ensemblemitglied und spielte zahlreiche große Rollen, ...

  • Fünf Persönlichkeiten, eine Person

    von Klaus Büstrin

    Die Kammerakademie Potsdam beschließt ihre Saison in Rheinsberg – natürlich mit Tucholsky

  • Aus den Wirren der Wendezeit Filmreihe in Sacrow: „Augenblicke im Schloss“

    von Grit Weirauch

    Das Chaos der Zeitenwende um 1989 hat Joachim von Vietinghoff auch in seiner Arbeit als Produzent hautnah erlebt: Im Herbst jenes Jahres war er mitten in den Vorbereitungen für einen groß angelegten europäischen Film über die Sicht von Ost und West auf die ...

  • Kniefall vor Tucholsky

    von Lena Schneider

    Marc Kaysers Neufassung entzaubert „Rheinsberg“

  • Interview : „Potsdam kann von Rom lernen“

    Der Potsdamer Fotograf Göran Gnaudschun war acht Monate lang Stipendiat in der Villa Massimo. Ein Gespräch über die Wehmut der Rückkehr, Heimatgefühle in der Fremde – und Lektionen der ewigen Stadt

  • Alles geben für die perfekte Schlacht

    von S. Kugler

    Regisseur Krassimir Terziev stellte eine Dokumentation über die Arbeit von Statisten an dem Film „Troja“ im Filmmuseum vor

  • Folgen der FH-Besetzung in Potsdam : Die Kunst auf die Straße gesetzt

    von Steffi Pyanoe

    Die Galerie Sperl muss sofort aus der FH raus. Eine Ausnahme oder eine Bewachung der Tür soll es nicht geben. Die Galerie wird damit unfreiwillig in die Wirren um die FH nach der Besetzung des Gebäudes hineingezogen.

  • KULTURNOTIZEN

    Bildpräsentation im Sans titre Das Sans titre, Französische Straße 18, lädt heute Abend um 19.30 Uhr zu einer Präsentation des Gemäldes „Die Münzfälscher“ ein. Das Bild von Harald Metzkes ist im Rahmen der Ausstellung „Gold Geld Luxus ...

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!