24.11.2017, 13°C

PNN-Serie : Potsdams Gärten: Hinter violetten Läden

von Sarah Kugler

Für unsere Sommerserie besuchen wir POTSDAMS GÄRTEN und Parks. Zum Abschluss der Reihe: Der außergewöhnliche Garten von Blumenmalerin Charis Schwinning und Wolfgang Fabian, in dem Farben und Tiere, aber auch Erdgeister zu Hause sind.

  • Der Holzschnitt des eigenen Lebens

    von Astrid Priebs-Tröger

    Premiere im T-Werk: Noriko Seki schreibt „Briefe nach Hause“ und findet sich selbst

  • Es tönt aus der Höhe

    von Peter Buske

    Nach 70 Jahren hat die Nikolaikirche wieder eine große Orgel Mit einem Festgottesdienst wurde sie am Samstag geweiht

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Der Herbst ist schon da, und auch der Internationale Orgelsommer Potsdam findet naturgemäß nun sein Ende – mit dem Abschlusskonzert in der Französischen Kirche (Bassinplatz) am Mittwoch um 19.30 Uhr. Es spielen Joachim Pliquett, Trompete, und ...

  • KULTURNOTIZEN

    Ausstellung im Landhaus Adlon Noch bis zum 10. Dezember ist jeweils am Sonntag von 15 bis 18 Uhr die Ausstellung „Quo Vadis – Gemälde des Münsteraner Künstlers Gerhard Meyerratken“ im Landhaus Adlon am Lehnitzsee zu sehen. Meyerratken ...

  • Regisseur Tom Lass zu Gast im Thalia Kino

    Liebe macht blind – so die bekannte Floskel. In Tom Lass’ leichtfüßiger, von schrulligen Charakteren bevölkerten Liebeskomödie „Blind & Hässlich“, verhält es sich genau anders herum: Liebe macht sehend. Die beiden Liebenden im Film sind der von ...

  • Thomas Kunst liest Lyrik im Peter-Huchel-Haus

    Ein Wikinger an der 54. Straße oder eine allerletzte Arche Noah. Thomas Kunst schafft mit seinen Gedichten Poesie, die zugleich Liebeserklärung und Widerstand gegen die vernünftige Welt ist. Am 5. Oktober ist er zu Gast im Peter-Huchel-Haus in Wilhemshorst, ...

  • Geschichte hört nie auf

    von Lena Schneider

    Mutig, streitbar, prominent besetzt: Der Auftakt des neuen Filmfestivals „Moving History“

  • Kultur in Potsdam : Was ist das, Heimat?

    von Lena Schneider

    Noriko Seki vom Theater Nadi schreibt in ihrem neuen Stück „Briefe nach Hause“

  • Hörtraining für Jung und Alt

    von Babette Kaiserkern

    Das Potsdamer Projekt Ohrphon zieht neue Kreise im Land Brandenburg

  • KULTURNOTIZEN

    Jörg Schüttauf liest heute in der Stadt- und Landesbibliothek In der Reihe „Potsdamer Prominente lesen für Unicef“ ist heute um 19 Uhr der Schauspieler Jörg Schüttauf zu Gast in der Stadt- und Landesbibliothek. Er liest Auszüge aus dem Roman ...

  • AUFFÜHRUNGEN

    Die Premiere von „Finsterherz oder Orfeo17“ findet am 30. September um 20 Uhr in der Waschhaus Arena statt. Weitere Aufführungen gibt es am 1. Oktober um 11 Uhr und am 3. Oktober um 18 Uhr. Jeweils eine Stunde vor den Aufführungen findet ...

  • Zwei Jahre Kreativhaus in Potsdam : Rechenzentrum: Das Experiment feiert sich

    von Stefan Kahlau

    Das Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum wird zwei Jahre alt – und feiert das an diesem Wochenende zwei Tage lang.

  • „Oh Konrad, komm vom Himmel herab“ Reggae-Musiker Frank Dellé im Nikolaisaal

    von Babette Kaiserkern

    Nur Eingeweihte wissen, dass Frank Dellé schon als Student an der Filmhochschule Konrad Wolf in Babelsberg Reggae-Songs komponiert hat. Einer lief sogar eine Zeitlang in der Telefonschleife der Hochschule. „Oh Konrad Wolf, komm vom Himmel herab“ heißt der Song, ...

  • Kreativarbeiter

    von Stefan Kahlau

    Drei Entdeckungen aus dem Rechenzentrum

  • HINTERGRUND : Das Geburtstagswochenende

    Die Feierlichkeiten zum zweiten Jubiläum beginnen am Freitag, dem 22. September, um 18 Uhr mit einer Podiumsdiskussion zu der Frage „Was ist in sechs weiteren Jahren Rechenzentrum und darüber hinaus möglich?“. Teilnehmen werden ...

  • „Die Filme haben Geschichte geschrieben“

    Ilka Brombach, Leiterin von Moving History, über die Aktualität des Deutschen Herbsts und eine Skulptur aus dem 3D-Drucker

  • Türen auf!

    von Lena Schneider

    Mit „Das Wasser im Meer“ stellt sich das HOT zum Auftakt der letzten Spielzeit von Tobias Wellemeyer der finsteren Gegenwart

  • So klingen 500 Jahre Reformation Lesung und Konzert der KAP im Nikolaisaal

    von K. Büstrin

    500 Jahre Reformation und Musik, Botschaft und Klang, gehören untrennbar zusammen – genauso wie für die Kammerakademie Potsdam (KAP). Für ihr Sinfoniekonzert am Samstag im Nikolaisaal wählte sie vor allem Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy. Da der Komponist ...

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Am Dienstag um 19 Uhr stellt die Regisseurin Gloria Dürnberger-Stern im Thalia-Kino (Rudolf-Breitscheid-Str. 50) ihren Film „Kind in der Schachtel“ vor, der von Menschen erzählt, die wie sie selbst als Babys ausgesetzt wurden. Wie definiert man ...

Archiv

September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!