26.09.2017, 18°C

Theater in Potsdam : Eine Insel

von Lena Schneider

Vor 25 Jahren schlug das Wandertheater Ton und Kirschen seine Zelte in Glindow auf. Derzeit gastieren sie auf dem Pfingstberg.

  • „Die Welt ist erschütternd genug“

    Der musikalische Leiter des Neuen Kammerorchesters Potsdam, Ud Joffe, spricht über die Macht der Musik

  • Die Jahreszeiten im Regen

    von Klaus Büstrin

    Vorabendkonzert der Schlössernacht mit dem Star-Geiger Daniel Hope und dem Orchester l’arte del mondo am Neuen Palais

  • Theater ohne Illusionen, aber mit viel Komik Das Neue Globe Theater bei den Schirrhofnächten

    Ein herzhafter Biss in den Schaumkuss, ein Bollywoodtanz und ganz viel Augenzwinkern: Bei den diesjährigen Schirrhofnächten ab Mittwoch, dem 23. August, präsentiert sich das Neue Globe Theater in der Schiffbauergasse mit all seinen Facetten. Im Jahr 2015 ...

  • PROGRAMM : Drei Klassiker und eine Bestseller-Verfilmung

    Die Potsdamer Filmproduktionsfirma Ufa wird 100. Eigentlich erst am 18. Dezember, aber die siebten Ufa-Filmnächte, die am morgigen Dienstag starten, kündigen das Jubiläum schon an: In diesem Jahr findet das Freiluftevent im Berliner Kolonnadenhof an ...

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Unter dem Titel „Kontraste“ ist am Mittwoch um 19.30 Uhr der preisgekrönte Organist Martin Schmeding in der Friedenskirche (Am Grünen Gitter 3) beim Orgelsommer zu Gast. Er spielt unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Max Reger und Tilo ...

  • Den Menschen unter die Haut sehen

    von Lena Schneider

    Am Donnerstag eröffnete das Filmmuseum eine Werkschau der Regisseurin Helke Misselwitz

  • Gärten to go

    von Klaus Büstrin

    Für unsere Sommerserie besuchen wir POTSDAMS GÄRTEN und Parks. Heute: Die Gärten von Dorothea Nerlich. Sie holte sich dafür Inspiration bei Karl Foerster – und aus Japan

  • Skurrile Selbstsucher

    von Sarah Kugler

    Der Potsdamer Autor Sven Stricker hat sich mit seinem neuen Roman „Mensch, Rüdiger!“ das erste Mal vom Krimisujet entfernt. Er überzeugt mit alltäglichen Beobachtungen sowie liebevoll gezeichneten Charakteren

  • Reformation im Farbenmix

    von Peter Buske

    Orgelsommerkonzert mit Mami Nagata aus Japan

  • Landesweite DDR-Leihgaben im Barberini

    Wie das Museum Barberini im Ausblick auf die ab Ende Oktober stattfindende Ausstellung „Hinter der Maske. Künstler in der DDR“ nun bekannt gab, stammen die Leihgaben unter anderem aus dem Lindenau-Museum Altenburg, der Nationalgalerie Berlin, dem ...

  • Seelen, die über Seen wandeln

    von Richard Rabensaat

    Der Potsdamer Lichtkünstler Rainer Gottemeier philosophiert in Musik und Kunst

  • Lyrik und Journalismus : Lieber unperfekt

    von Sarah Kugler

    Gerrit-Freya Klebe kritisiert mit ihrer Lyrik den Idealisierungswahn der Medienwelt - und fürchtet, dass der Blick aufs Handy die Aufmerksamkeit von schönen Kleinigkeiten in der Umgebung ablenkt.

  • Anrührender Roadtrip

    von Sarah Kugler

    Regisseur Thomas Arslan hat mit dem Potsdamer Jungdarsteller Tristan Göbel den Film „Helle Nächte“ im Thalia-Kino vorgestellt

  • Mit feiner Zeichnung

    von Richard Rabensaat

    Nahezu unbemerkt hat die Wahlpotsdamerin Gosha Nagashima einen Treffpunkt für internationale Kunstliebhaber geschaffen

  • Psychedelisch geprägter Krautrock Eat Ghosts

    von Oliver Dietrich

    spielten in der fabrik

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Nicht alle Theater sind in der Sommerpause: Ab Mittwoch präsentiert das Ton&Kirschen Wandertheater an drei Abenden um jeweils 20 Uhr seine Inszenierung von „Bartleby, der Schreiber“ auf dem Pfingstberg. Das Stück von Herman Melville ...

  • Potsdams Gärten : Paradiesgarten an der Maulbeerallee: Verweile doch …!

    von Grit Weirauch

    Für unsere Sommerserie besuchen wir POTSDAMS GÄRTEN und Parks. Heute: Der Paradiesgarten an der Maulbeerallee, der abseits von Touristenströmen nach Sanssouci liegt.

  • Rissige Striche der Flucht

    von Stefan Kahlau

    Das Rechenzentrum Potsdam zeigt in der Ausstellung „Zwei Leben: vorher – nachher“ Bilder der syrischen Malerin Manal Herbli

  • Gemeinsam einen Ausdruck finden Camp-Festival im Waschhaus

    Gemeinsam arbeiten, voneinander lernen, neue kreative Ideen finden. Das internationale Festival Camp (Collaborative Arts and Music Project) ist eine innovative Plattform und ein Forschungslabor für Künstler aus den Bereichen Musik, Tanz, Performance, Projektion und ...

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!