25.09.2017, 14°C

: Der Abgrund hinter den gelben Wimpern

von Sarah Kugler

flunker produktionen feiern mit „Das Bestiarium der Emotionen“ Premiere in der Schiffbauergasse

  • Stehaufmännchengleiche Höhenflüge Orgelsommer-Konzert mit Philip Schmidt-Madsen aus Kopenhagen

    von Peter Buske

    Das Publikum herzlich zu begrüßen und es auf Kommendes einzustimmen, gehört auch im 27. Jahr des Internationalen Orgelsommers Potsdam zu den liebgewordenen Traditionen. Doch Johannes Lang, Orgelsommer-Organisator und Kantor der Friedenskirche, will mehr. Seine ...

  • Der Tod und die Mädchen

    von Lena Schneider

    „Possible Worlds“ im Kunstraum Potsdam versammelt zwölf zeitgenössische Künstler aus dem Iran

  • Jazz in Potsdam : Chopin mit Blue Notes

    von Babette Kaiserkern

    Weltklasse-Jazzer auf Stippvisite: Jacky Terrasson spielte im Palais Lichtenau

  • DAS PROGRAMM : Musik, Tanz und viel Theater

    „Stadt für eine Nacht“ beginnt am morgigen Samstag um 14 Uhr. Gleich zu Beginn können Besucher auf der Open Stage der Kulturinsel am Hans Otto Theater (HOT) ihre Talente zeigen. Um 15 Uhr spielt das Ensemble des HOT „Kunst“ von Yasmina ...

  • ZUR PERSON : „Auf nach Moskau!“

    Melanie Straub kam mit Tobias Wellemeyer ans HOT. Jetzt zieht sie weiter. Ein Abschiedsgespräch

  • Die Qualitäten des Lichts

    von Richard Rabensaat

    Sigurd Rompzas Arbeiten in der Galerie Ruhnke

  • Gegen den Konsens

    von Oliver Dietrich

    „Home Street Home“ erobert wieder die Straße

  • KULTURNOTIZEN

    Magische Erzählungen Zur Märchenzeit lädt die Historische Mühle von Sanssouci, Maulbeerallee 5, heute Abend um 18.30 Uhr ein. Unter dem Titel „Pumphut, der wandernde Geselle“ erzählen Silvia Ladewig und Oliver Kube Mühlensagen aus ...

  • ZUR PERSON : „Wir sind wahnsinnig“

    Krimipäpstin Donna Leon über Potsdam, Trump, Umweltschutz und die Vorzüge der Schweiz

  • Nicht ganz rund

    von Andrea Lütkewitz

    Navid Kermani und Christian Brückner lasen gemeinsam im HOT. Am Ende blieben Fragen

  • Großes Kino für ein kleines Instrument 1800 Besucher bei der Klassik am Weberplatz

    von Steffi Pyanoe

    Ah, diese Trompete, sie kann so vieles, scharfe Töne, klare und liebliche, matte und wattige, mal wie nebenbei hingehaucht und mal kraftvoll platziert, mal tänzelnd oder zärtlich wie eine hübsche Perlschnur gereiht, mal mit Schmackes herausgeschleudert. „Wenn ...

  • Konzerte, Küsse und ein Bier

    von Steffi Pyanoe

    Bach und Poesie in der Erlöserkirche

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Beim Internationalen Orgelsommer spielt am Mittwoch um 19.30 Uhr in der Friedenskirche, Am Grünen Gitter 3, der Organist Philip Schmidt-Madsen aus Kopenhagen. Unter dem Titel „Nordlichter“ wird er Werke von – hierzulande eher ...

  • KULTURNOTIZEN

    Dacapo für „Ein seltsames Paar“ Die Verfilmung mit Jack Lemmon und Walter Matthau ist Kult und auch beim Hans Otto Theater steht der Komödienklassiker „Ein seltsames Paar“ hoch im Kurs. Weil alle Vorstellungen des HOT-Sommertheaterstücks ...

  • Jauchs Wein mit Kunst und Umzugskisten Sperl Galerie lädt ein zur dritten Vinosage

    von S. Pyanoe

    Die dritte Vinosage in der Sperl Galerie am heutigen Samstag könnte vorerst die letzte sein: Anfang Oktober muss die Galerie aus den Räumen des Fachhochschulgebäudes in der Friedrich-Ebert-Straße ausziehen. Dabei ist es in den weitläufigen Galerieräumen zuletzt ...

  • Kafkas Kinder

    von Lena Schneider

    Festival im Festival: Wie die Lit:potsdam im Rahmen von Next Stage Europe zwölf Autoren aus dem Kaukasus und Russland auf die Bühne brachte

  • Der Kommandeur in der Pflegebadewanne

    von Klaus Büstrin

    Das Theater Poetenpack spielt im Heckentheater am Neuen Palais Molières „Der eingebildete Kranke“

  • KULTURNOTIZEN

    Literatur und Reiselust am Mittag mit Eddie Irle im Bildungsforum Am Mittwoch, dem 12. Juli, findet um 12.30 Uhr im Bildungsforum, im Veranstaltungssaal im Erdgeschoss des Hauses, erneut das Mittagspausenprogramm „Lunchpaket“ statt. Dieses Mal ...

  • Fremdartige Besucher

    von Richard rabensaat

    Barbara Illmers Skulpturen im Pomonatempel auf dem Pfingstberg

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!