27.05.2018, 26°C
  • 17.05.2018

KULTURNOTIZEN

Flimmerkonzert: Ceeys begleiten „Menschen am Sonntag“

Seit Januar dieses Jahres präsentiert das Filmmuseum Potsdam gemeinsam mit den Brüdern Sebastian und Daniel Selke, auch bekannt als Potsdamer Cello- Piano-Duo Ceeys, eine eigene Filmkonzertreihe. Am Samstag, dem 19. Mai, begleiten Ceeys in der zweiten Edition mit ihrem Gast aus Seattle, Kelly Wyse, „Menschen am Sonntag“, eines der wichtigsten Werke der ausgehenden Stummfilmzeit. Der Film von 1929 (Regie Robert Siodmak) ist eine Collage aus gespielten und dokumentarischen Szenen und gilt als eines der herausragenden Werke der der Neuen Sachlichkeit im Film. Fast beiläufig begleitet die Kamera die jungen Protagonisten bei ihren sommerlichen Aktivitäten in Berlin und Umgebung. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es unter Tel.: (0331) 271 81 12. les

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!