21.05.2018, 22°C
  • 11.09.2017

Diese WOCHE: Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

Lesungen, Ausstellungen und eine Premiere – die prallgefüllte Woche kündet vom Ende des Sommerlochs: Michael Schindhelm liest am Montag um 19 Uhr im volksbühnenaffinen Literaturladen Wist (Dortustraße 17) aus „Letzter Vorhang“ – eine Allegorie über das vielbeschriebene Ende der berühmten Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Am Mittwoch liest Gerhard Henschel in der Villa Quandt ( Große Weinbergstraße 46/47) aus „Arbeiterroman“, mit dem er laut FAZ den „faszinierendsten Zyklus der deutschen Gegenwartsliteratur“ fortschreibt. Die Galerie Gute Stube ( Charlottenstraße 121) lädt am Freitag um 19 Uhr zur Vernissage der Schau „Landschaftsmalerei? Landschaftsmalerei“ und zeigt Bilder aus dem Nachlass der 1999 verstorbenen Becky Sandstede. Am Freitag feiert das Hans Otto Theater (Schiffbauergasse) um 19.30 Uhr die erste Premiere der neuen Saison: „Das Wasser im Meer“ in der Regie von Stefan Otteni. PNN

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!