26.09.2017, 18°C
  • 08.09.2017

KULTURNOTIZEN

Jugendsinfonieorchester in Bonn

Das Jugendsinfonieorchester der Städtischen Musikschule Potsdam „Johann Sebastian Bach“ wird am kommenden Wochenende gemeinsam mit den Jugendsinfonieorchestern aus den Partnerstädten Opole und Bonn beim Beethoven-Fest in Bonn spielen. Dieser Austausch erfolge erstmals, teilte die Stadtverwaltung mit.

Filmreihe im Schloss Sacrow

In der begleitenden Filmreihe zur Ausstellung „Gärtner führen keine Kriege“ zeigt der Kurator und Produzent Joachim von Vietinghoff heute um 19.30 Uhr im Schloss Sacrow den Film „Verlorene Landschaft – eine deutsche Erinnerung“. Der Regisseur des 1992 entstandenen Films, Absolvent der HFF und Professor an der Filmuniversität, Andreas Kleinert ist anwesend. Anmeldung nur unter karten@ars-sacrow.de.

Jazzorchester sucht junge Musiker

Vom 1. bis 6. November findet die diesjährige Arbeitsphase des Landesjugendjazzorchesters LaJJazzO Junior in Fürstenwalde statt. Unter der künstlerischen Leitung des Berliner Trompeters Martin Gerwig proben 25 junge Musiker im Alter von 13 bis 18 Jahren das neue Programm „Songs from Movies“. Teilnehmen kann jeder, der ein typisches Big-Band-Instrument spielt. Gesucht werden Saxofone, Posaunen, Trompeten, Gitarren, Bässe, Klaviere und Schlagzeuge. Anmeldungen bis zum 11. Oktober unter events.vdmk-brandenburg.de. PNN

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!