26.09.2017, 18°C

Ausstellung in Potsdam : Heimatkonzepte: Überall und verloren

von Richard Rabensaat

Eine Ausstellung des Brandenburgischen Verbandes Bildender Künstler in der Produzentengalerie M thematisiert unterschiedliche Konzepte von Heimat. Für viele ist sie ein innerer Ort.

  • Der vergessene Komponist von Friedrich II. Zum 300. Geburtstag von Christoph Nichelmann

    von Klaus Büstrin

    Auch in der tiefsten Provinz wuchsen Talente heran, die in der Hofkapelle König Friedrichs II. glänzten. Die Gebrüder Carl Heinrich und Johann Gottlieb Graun kamen etwa aus Wahrenbrück bei Liebenwerda und Georg und Franz Benda wurden in einer böhmischen ...

  • „Die Flöte ist immer dabei“

    Die Kammerakademie Potsdam ist gerade in der Sommerpause. Machen auch die Musiker Ferien? Und ihre Instrumente?

  • Serie: Potsdams Gärten : Die unerschöpflichen Blumen

    von Klaus Büstrin

    Für unsere Sommerserie besuchen wir POTSDAMS GÄRTEN und Parks Heute: Zu Besuch bei Flemings in Bornstedt, die aus ihrem Garten ein Kunstwerk gemacht haben und in ihm Künste pflegen.

  • Nachtschattengewächse

    von Udo Badelt

    Radikal: Der Regisseur Giorgio Madia inszeniert „Carmen“ im Heckentheater der Kammeroper Schloss Rheinsberg

  • Mit dem Blick für Menschen am Rand Misselwitz-Werkschau im Filmmuseum

    Lebenswege verlaufen nicht immer gerade. Vielmehr beinhalten sie Kurven, Sackgassen und viele Abzweigungen. Im Fall von Helke Misselwitz kann man auch von Umleitungen sprechen. Denn die Regisseurin absolvierte zunächst Ausbildungen zur Möbeltischlerin und ...

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Am Mittwoch spielt Matthias Havinga aus Amsterdam im Rahmen des Internationalen Orgelsommers um 19.30 Uhr in der Friedenskirche (Am Grünen Gitter 2). In seinem Programm „Dutch Delight“ präsentiert er unter anderem Werke von Sweelinck, Hendriks, ...

  • Schmerzt beim Zusehen

    von Astrid Priebs-Tröger

    Anja Kozik analysiert im Tanztheaterstück „Romeo meets Julia II“ moderne Paarbeziehungen

  • Unergründliche Blicke

    von Sarah Stoffers

    Galerie-Café Matschke zeigt Werke der Künstler Renée Dressler von Martens und Jörg Menge

  • „Es begann fast schon ein Pückler-Kult“

    Erst verachtet, dann verehrt: Der Cottbuser Kulturwissenschaftler Ulf Jacob über die widersprüchliche und teils bizarre Rezeption des Gartenkünstlers und Reiseschriftstellers Fürst Hermann von Pückler-Muskau in der DDR

  • VORTRAG UND SCHAU

    Ulf Jacob hält am morgigen Samstag, dem 5. August um 18.30 Uhr im Spiegelsaal des Schlosses Sacrow, Krampnitzer Straßee 33, einen bebilderten Vortrag über „Fürst Pückler und die DDR“. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Einlass ist ab 18 ...

  • Potsdamer Schreibtische : Augenblicke der Inspiration mit Helga Schütz

    Die PNN stellten zehn Schriftsteller in der Reihe „Potsdamer Schreibtische“ vorgestellt – wo sie arbeiten, wie aus Erlebtem Literatur wird und welche Kraft die Wörter entwickeln. Zum Abschluss drei Fragen an die Autoren zur Ferienzeit – mit Empfehlungen für eine anregende Lektüre.

  • Im ewigen Dialog

    von Sarah Kugler

    Marikka Pfeiffer motiviert Kinder und Jugendliche zum kreativen Schreiben und lernt selbst davon

  • Mit prima Pauke

    von Babette Kaiserkern

    Die Musiker der Potsdamer Orchesterwoche begeisterten in der Inselkirche Hermannswerder

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Am Mittwoch spielt und singt Franns von Promnitz um 19:30 Uhr im Rahmen des Internationalen Orgelsommers in der Erlöserkirche (Nansenstraße). Von Promnitz, der an der Hochschule für Musik in Dresden Dirigieren, Klavier, Komposition, Cello, ...

  • Der Blickwinkel entscheidet

    von Helena Davenport

    Dominique Raack und ihre Ausstellung „Promises from the Moon“ im Pomonatempel

  • Flüchtige Liebe

    von Sarah Kugler

    Die Oxymoron Dance Company feiert mit „Romeo meets Julia II“ Premiere

  • KULTURNOTIZEN

    Revolution mit Striptease Das Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A, zeigt am heutigen Samstag um 19 Uhr den Film „Viva Maria!“ aus dem Jahr 1965. Er erzählt von zwei Striptease-Tänzerinnen, gespielt von Brigitte Bardot und Jeanne Moreau, die in ...

  • Weitermachen erwünscht

    von Andrea Lütkewitz

    Im „RockCamp“ im Lindenpark lernen Kinder, wie musikalische Teamarbeit funktioniert

  • Gärten und Parks in Potsdam : Schwere Eiche, luftige Birke

    von Sarah Kugler

    Für unsere Sommerserie besuchen wir Potsdams Gärten und Parks. Zum Start: Ein Rundgang durch den Schlosspark Sacrow, dessen Bäume wie Fenster den Blick auf die Stadt öffnen.

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!